Sport Kölner Sport

bmx_snipes5_29_06_16

Stefan Lubitz und Dimi Boras beim BMX Cologne 2016

BMX Cologne: Datum 2017 steht fest

Köln | Das Freestyle-Event BMX Cologne findet am 22. und 23. Juli 2017 im Kölner Jugendpark statt. Unter dem Motto „CELEBRATING BMX“ sollen in diesem Jahr an zwei Tagen der Spaß an Stunts und Tricks sowie die Leichtigkeit des Sports im Mittelpunkt stehen.

2017 kehren die Veranstalter um Stephan Prantl wieder zu einem zweitägigen Event-Format zurück. Im Fokus stehen wie im vergangenen Jahr die vier Disziplinen Street, Spine Ramp, Flatland und Kickturn Ramp Old School Style, die von Fahrern der Klassen Amateur, Pro und Oldschoolern in Angriff genommen werden. Erwartet werden bei dem Event über 200 Sportler aus über zehn Nationen. Für Fans und Besucher wird die BMX COLOGNE 2017 wie im Vorjahr ohne Eintritt bleiben. Neben den sportlichen Wettkämpfen sind eine „80s Roller Skate Disco“, Food Trucks und eine Shoppingmeile geplant.

BMX Cologne
22. und 23. JULI 2017
Kölner Jugendpark
Beginn 10 Uhr
Der Eintritt ist frei

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

Köln | 37 Vereine mit 305 Booten nahmen an der 41. NRW Ausscheidung um 34 Landesmeistertitel im Rudern auf der Regattastrecke in Duisburg-Wedau teil. Pia Otto gewann im Leichtgewichts-Juniorinnen-Einer die Goldmedaille durch eine starke Leistung im Schlussspurt.

lanxess_arena_PR_01082015

Köln | Der für den 29. September 2018 anvisierte Kampf zwischen Box-Weltmeister Manuel Charr und Fres Oquendo ist abgesagt. Grund sind „unerwünschte Befunde“ in Dopingproben des Boxweltmeisters.

Fuehlinger_10909

Köln | Am kommenden Wochenende finden am Fühlinger See die 16. internationalen Mittelrhein-Meisterschaften im Freiwasserschwimmen statt. Mehr als 230 Sportlerinnen und Sportler messen sich in elf Rennen unterschiedlicher Kategorien.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN