Sport Kölner Sport

Zollstock_31052016

Kölnbäder – Längere Freibadöffnungszeiten und Sommerschließungen

Köln | Aufgrund von Revisionsarbeiten und zugunsten der bevorstehenden Umstellung auf den Sommerbetrieb ergeben sich in den Ferien einige Änderungen in den Öffnungszeiten der Hallenbäder und Saunalandschaften. Unterdessen werden die Öffnungszeiten der Freibäder massiv ausgedehnt.

Lentpark und Kombibäder Höhenberg, Ossendorf und Zollstock

Ab Samstag, 15. Juli, öffnen der Lentpark sowie die Kombibäder in Höhenberg, Ossendorf und Zollstock an den Wochenendtagen jeweils in der Zeit von 9 bis 20 Uhr. Das Zündorfbad und das Stadionbad öffnen samstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr, das Naturfreibad Vingst dann jeweils von 10 bis 19 Uhr. Von montags bis freitags öffnen die Kombibäder in Höhenberg und Ossendorf jeweils von 6:30 bis 20 Uhr, die anderen Freibäder von 10:00 bis 20:00 Uhr. Das Naturfreibad Vingst steht im Zeitraum von 10 bis 19 Uhr für Badegäste bereit.

Lentpark

Der Lentpark hat in den Ferien durchgehend jeweils Montag seinen Reinigungstag, der Naturbadeteich wird ganztägig gereinigt. Im Falle sehr schlechten Wetters behalten wir uns vor, andere Freibadampeln rot zu schalten.

Chorweilerbad

Das Chorweilerbad wird aufgrund des bundesweiten Fachkräftemangels in der Branche, der sich auch auf die Personalsituation in den KölnBädern auswirkt, für die Dauer von drei Wochen geschlossen. Es steht im Zeitraum von Samstag, 15. Juli bis einschließlich Freitag, 4. August 2017, temporär nicht zur Verfügung

Genovevabad, Rodenkirchenbad und Wahnbad

Das Genovevabad, Rodenkirchenbad und Wahnbad schließen zugunsten der Freibadesaison für die Dauer von 7 Wochen rund um die Sommerferien. In der Zeit von Samstag, 15. Juli, bis einschließlich Sonntag, 29. August 2017 stehen die Hallenbäder in Mülheim, Rodenkirchen und Wahn nicht zur Verfügung.

Saunalandschaften Höhenbergbad und Lentpark

Die Saunalandschaften im Höhenbergbad und im Lentpark sind jeweils von Samstag, 15. Juli bis einschließlich Sonntag, 29. August 2017, zugunsten der Freibadesaison geschlossen. In den Monaten Juli und August gilt der 4-Stunden-Tarif für die ganztägige Nutzung der verfügbaren Saunalandschaften.

Weitere Informationen über das Kölnbäder-Infotelefon unter 0221 – 280 380 oder im Internet.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

lentpark_eisflaeche_koelnbaeder

Köln | Während die Freibäder sich langsam verabschieden, startet auf der Eishockeyfläche nach dem Curling-Turnier am Wochenende der Vereinsbetrieb bereits ab Montag, 18. September mit öffentlichen Laufzeiten montags bis freitags jeweils bis 16 Uhr. Im Zeitraum bis einschließlich Freitag, 29. September, gilt der 2.Stunden-Tarif jeweils für die ganztägige Nutzung. Unterdessen endet die diesjährige Freibadesaison am Sonntag, 17. September. Lediglich das Stadionbad öffnet einmalig das Freibad wie angekündigt am Sonntag, 24. September für das 3. Kölner Hundeschwimmen. Die eigentliche Eissaison beginnt ab Samstag, 30. September, mit der Inbetriebnahme der Eishochbahn. Ab dann gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Die erste Eisparty ist am Samstag, 14. Oktober.

bild3brueckenlauf

Köln | Am Sonntag 10. September 2017 findet der 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln statt. Sie haben den offiziellen Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem? Wegen der großen Nachfrage wurde die Online-Registrierung zum Gerolsteiner Brückenlauf um einen Tag verlängert. Noch bis zum morgigen Donnerstag 7. September 2017 um 12 Uhr können Sie sich anmelden und so bis zu fünf Euro gegenüber der Nachmeldung sparen.

Fuehlingersee_0709

Köln | Am Wochenende vom 1. bis 3. September 2017 findet in Köln das Cologne Triathlon Weekend am Fühlinger See statt. Im Rahmen des Cologne Triathlon Weekendswerden in diesem Jahr an drei Tagen unterschiedlichste Wettkämpfe über insgesamt 13 Distanzen ausgetragen. Damit präsentiert die Kölner Sportjahr-Veranstaltung deutschlandweit eine einmalige Bandbreite.

Köln Livestream

report_K_live2017

report-K.de Livestream

21.9. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf dem Kölner Heumarkt
ab 18 Uhr live vom Heumarkt: Die Kölner SPD-Bundestagskandidaten
ab 19 Uhr Martin Schulz live

--- --- ---

Die Wahlnacht im Kölner Rathaus am 24. September

Ab 17:45 Uhr live aus dem Kölner Rathaus: Impressionen von den Wahlparties der Parteien, Stimmen, Interviews, Emotionen live bei report-K

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.