Köln | Am Ende des Rosenmontagszuges, der diese Session als Puppenstück des Hänneschentheaters inszeniert und als Videofilm, stattfand, hat das Festkomitee Kölner Karneval das Motto für die kommende Session verkündet. Und das lautet: „Alles hät sing Zick“.

Das Festkomitee will mit dem neuen Motto nicht nur die Vielfalt im Kölner Karneval lebendig werden lassen, sondern auch dessen zeitliche Dimension zwischen Elftem im Elften als Beginn, die vielen individuellen Höhepunkte für das jecke Individuum, ob Sitzung, Ball oder Straßenkarneval bis zum Ende der Session, der Nubbelverbrennung oder dem an Aschermittwoch ist alles vorbei. Und dann folgt das Fischessen und das hat auch seine Zeit.

Werbung

Autor: red
Foto: Das Foto mit dem Motto der Session 2022 „Alles hät sing Zick“ aus dem Miniatur-Rosenmontagszug des Jahres 2021 stellte das Festkomitee Kölner Karneval zur Verfügung.

Werbung