Köln | Das Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln berichtet über die Olympiavorbereitung von Friederike Möhlenkamp und Lara Hoffmann, die Teil der 4x400m-Staffel. Die beiden Sportlerinnen waren bis heute mit dem 88 Athleten zählenden Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbands im Trainingslager in Kienbaum.

Am 29. Juli trifft sich die deutsche Olympia-Mannschaft zu einem letzten Meeting auf deutschem Boden in Mannheim und fliegt dann nach Rio. Friederike Möhlenkamp wird noch einmal Tests über 100 und 200 Meter absolvieren, so das LTDSHS. In Rio beginnen die Leichtathleten ihre Wettkämpfe am 12. August.

Werbung

Autor: ag

Werbung