Das Symbolfoto zeigt eine Trinkwasserleitung.

Köln | In Porz-Langel ist in der Lülsdorfer Straße ein Wasserrohr des Kölner Energieversorgers Rheinenergie geplatzt. Anwohner müssen mit Problemen mit dem Wasserdruck rechnen.

Der Schaden ist bei der Rheinenergie gegen 22:22 Uhr am gestrigen Abend gemeldet worden. Es handelt sich um eine Trinkwasserleitung. Der Schaden soll sich in der Lülsdorfer Straße auf Höhe der Hausnummer 206a befinden. Die Leitung sei abgesperrt worden. Die Reparatur sei begonnen. Der Verkehr muss in diesem Bereich umgeleitet werden.

Werbung
Werbung