Der streitbare Katholik und Bestsellerautor Matthias Matussek macht aus seinen Überzeugungen kein Hehl. Der Glaube ist ihm eine persönliche Angelegenheit und so legt er in seinem neuen Buch „Das katholische Abenteuer“ Zeugnis ab. Der Autor spricht am Donnerstag, 9. Juni 2011, um 20 Uhr in der Zentralbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Innenstadt, mit Stefanie Junker über „Das katholische Abenteuer“ und andere Bücher von ihm. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Die Stadtbibliothek nimmt Reservierungen telefonisch unter 0221/221-23939 entgegen. Außerdem sind die Karten im Vorverkauf und ab 19.30 Uhr an der Abendkasse der Zentralbibliothek erhältlich.

[cs;
Foto: BirgitH/ www.pixelio.de]

Werbung