Sport Handball

Am Sonntag Handball in der Lanxess Arena

Köln | Die Saison 2016/17 ist gestartet - und das gleich mit einigen faustdicken Überraschungen, wenn man nur an den klaren Auswärtssieg des TSV Hannover-Burgdorf in Göppingen oder den Sensations-Coup des Aufsteigers HSC 2000 Coburg beim hochgehandelten MT Melsungen denkt. Am Dienstag ging es dann gleich weiter mit dem nächsten Paukenschlag in Form des Wetzlarer Erfolges gegen den THW Kiel. Die stärkste Handball-Liga der Welt macht ihrem Namen also wieder alle Ehre, und in dieser Saison scheint einmal mehr fast alles möglich zu sein. Bergischer HC - VfL Gummersbach (Sonntag, 15 Uhr, Lanxess-Arena Köln).

Und gleich am zweiten Spieltag kommt es in Köln zum ewig spannenden „bergischen Derby“ zwischen dem Bergischen HC und unserem VfL Gummersbach. „Wir freuen uns sehr auf ein Derby und eine tolle Atmosphäre auf so etwas wie neutralem Boden“, erklärte VfL-Trainer Emir Kurtagic, der am Sonntag auf die Unterstützung möglichst vieler Gummersbacher Fans hofft. Die Blau-Weißen gehen gestärkt durch einen 26:19-Auftaktsieg gegen eine zugegeben stark ersatzgeschwächte HBW Balingen-Weilstetten in die Partie, mehr aber auch nicht. „Unsere Leistung hat gereicht, um Balingen an diesem Tag zu schlagen“, schränkt Kurtagic gleich ein, denn die Leistung seiner Jungs war durchaus ausbaufähig. Dies ist allerdings auch am ersten Spieltag kaum anders zu erwarten, zumal auch in der Vorbereitung immer wieder Spieler gefehlt haben und bislang kein Verein so recht wusste, wo er steht.

Zurück zur Rubrik Handball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Handball

Gummersbach | Durch die 19:21-Heimniederlage gegen den HC Erlangen trübte der VfL die Weihnachtsfreude der 4.132 Fans in der ausverkauften Arena in Gummersbach. VfL Gummersbach - HC Erlangen 19:21 (7:8).

Gummersbach | Schade, VfL. Die bessere Mannschaft aus Gummersbach musste sich an heutigen Nachmittag mit einem Remis zufriedengeben. Nach dem furiosen Ende von Durchgang eins, machten die Hausherren nach der Pause genau da weiter. Hellwach in der Deckung mit einem starken Lichtlein, und treffsicher und ideenreich im Angriff. Simon Ernst glich unmittelbar zum 14:14 aus, und auch die beiden kommenden Zeitstrafen sollten dem VfL nicht schaden, ganz im Gegenteil. In Unterzahl fing der VfL zwei Bälle ab und kam durch die beiden Gegenstoßtreffer von Andreas Schröder zur 16:14-Führung.

Berlin | Handball-Nationaltrainer Dagur Sigurdsson hört nach der WM 2017 in Frankreich auf. Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Dienstag mit.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets