Köln Nachrichten Köln Verkehr

rohrbruch26032008

Im Kölner Südosten ist ein Wasserrohr gebrochen. Die Reparatur wird einige Tage dauern.  Bild: Archiv

Wasserrohrbruch in Köln-Porz

Auf der Wahner Straße im südöstlichen Kölner Stadtteil Porz kam es am heutigen Dienstagmittag zu einem Wasserrohrbruch. Derzeit ist die Straße teilgesperrt.

Köln | Wie der zuständige Versorger Rheinenergie AG kurz danach bekannt gab, ereignete sich der Vorfall etwa gegen 12 Uhr. Der Schaden befindet sich unterhalb der Fahrbahn auf Höhe des Gebäudes mit der Hausnummer 1. Während der Instandsetzungsarbeiten ist die Spur in Fahrrichtung Wahn gesperrt, hieß es dazu weiter.

Der Verkehr wird über die Gegenfahrbahn an der Baustelle vorbeigeleitet. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende der Woche an. In Stoßzeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

eifel_pixabay_22062018

Köln | aktualisiert | Das Ministerium für Verkehr NRW möchte den Ausbau der A 1 zwischen Köln und Trier auf nordrhein-westfälischen Landesgebiet nun schnell voranbringen. Dazu wurde die Trasse optimiert, deren bisherige Planung durch drei Habitate des Haselhuhns führte. Die Umweltverwaltung, so das Ministerium trage die neue Variante mit.

strassensperre_28062015

Köln | Die Landesstraße L213 wird ab Mitte kommender Woche eine weitere Baumaßnahme durchgeführt. Der Gregor-Mendel-Ring erhält auf einer Länge von rund 700 Metern eine Lärmschutzwand.

Kanaldecke_12102012

Köln | Auf der Niehler Straße im Stadtteil Nippes beginnen in der kommenden Woche Tiefbauarbeiten. Die Kölner Stadtentwässerungsbetriebe StEB sanieren einen vorhandenen Mischwasserkanal aus baulichen Gründen.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS