Sport Kölner Sport

schwimmen_pixabay_16062021

Agrippabad öffnet am Samstag wieder

Köln | Das Agrippabad ist die Ikone unter den Kölner Schwimmbädern. Zum ersten Mal in diesem Jahr öffnet das zentral in der Kölner Innenstadt gelegene Hallen- und Freibad wieder. Ab Montag, 21. Juni, soll die Sauna dann ebenfalls öffnen.

Allerdings wird es im Agrippabad auf der Basis der Größe des Schwimmbades unterschiedliche Zeitfenster geben. Auch das Schul- und Vereinsschwimmen wird ab Montag, 21. Juni wieder aufgenommen.

Für den Besuch des Bades sind E-Tickets notwendig, die seit heute wieder im Angebot sind. Zum Besuch des Bades schreiben die Kölnbäder: "Für einen Besuch des Agrippabades oder der Saunalandschaft ist ein zertifizierter Negativtest notwendig beziehungsweise der Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung. Gäste benötigen zudem eine medizinische Maske sowie ein Ausweisdokument für den Einlass und definierte Bereiche, etwa den Umkleiden.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

stadionbad_31052016

Köln | Die Freibäder in Köln gehen in den Sommerbetrieb und die Freibadampel ist bei den Kölnbädern wieder geschaltet. In den Sommerferien ändern sich bei einigen Bädern die Öffnungszeiten. Der Freibadüberblick für Köln im Sommer 2021.

sportmuseum_step_20062021

Typisch deutsch im Spitzensport

Köln | Als typisch deutsch gilt die schnelle Beschwerde oder der stete Drang nach Pünktlichkeit. Typisch deutsch ist aber auch die Vielfalt, wie sie sich im Spitzensport zeigt. Nicht nur die Sportarten unterscheiden sich, auch die Sportler bringen ihre unterschiedlichen Familiengeschichten mit. Gemeinsam ist allen der Traum, Teil des „Team Germany“ bei den Olympischen Spielen zu sein, die in diesem Jahr in Tokio stattfinden.

Surfen-auf-dem-Rhein-Foto-17062021

Köln | München hat eine Welle im Englischen Garten und Köln hatte manchmal eine Welle im Stadionbad und auf der Fühlinger Regattastrecke. Ab sofort können Surf-Verrückte jetzt auch auf dem Rhein surfen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >