Aktuelles

Die aktuellsten Nachrichten des Tages bei report-K

Die Wohnungen in Stammheim: Proteste und das plant die GAG

Köln | Die Kölner GAG Immobilien AG ist in weiten Teilen im Besitz der Stadt Köln und der Aufsichtsrat wird von Ratsmitgliedern dominiert. Aktuell kämpfen Aktivistinnen und Aktivisten dafür, dass leerstehende Gebäude im Stammheimer Süden zumindest im Interim Menschen die eine Wohnung benötigen vermietet...

Bundeswehr Tanklaster auf der A4 am Eifeltor verunglückt – Fahrspuren bis morgen Nachmittag gesperrt

Köln | aktualisiert | "Bitte werfen Sie nichts Brennendes aus dem Fahrzeug" mahnte die Kölner Polizei heute Morgen am 11. Januar 2024 alle die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, die auf der A4 die Unfallstelle des Bundeswehr Tanklasters an der Anschlussstelle Eifeltor passieren. Die Autobahngesellschaft kündigte...

Die Regimentstochter der Kölner Ehrengarde im Interview: Alina Harig

Köln | Alina Harig ist die neue Regimentstochter der Kölner Ehrengarde. Am Samstag, den 6. Januar zeigte sie sich erstmals in grün-gelber Uniform bei der Prunksitzung der Ehrengarde in den Sartory Sälen. Mit report-K sprach sie über ihre neue Rolle als Regimentstochter in der...

Lützerath: Landesregierung legt Bericht der Ermittlungskommission vor

Köln/Düsseldorf | Wissen Sie noch wo Lützerath liegt? Es ist jetzt fast genau ein Jahr her nachdem die Polizei NRW den Flecken Lützerath räumte, damit RWE dort nach Braunkohle baggern kann. Lützerath war Symbol und die Räumungsaktion schlammig. Jetzt legt die Landesregierung NRW den...

Faeser warnt vor rechtsextremen Bündnissen – Kölner Linke mit Forderungen

Berlin/Köln | aktualisiert | Mit Material von dts nachrichtenagentur, ag | Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat nach Berichten über ein konspiratives Treffen in Potsdam vor rechtsextremen Bündnissen unter Beteiligung der AfD gewarnt. Die Kölner Linke formuliert eine konkrete Forderung. "Niemand sollte diese Gefahr unterschätzen", sagte...

Vollsperrungen rund um Leverkusen ab dem 19. Januar 2024

Köln | agr | Ab dem 19. Januar 2024 wird es rund um Leverkusen Sperrungen geben. Das erste neue Bauwerk der Leverkusener Rheinbrücke ist fertig. Die Arbeiten am Bauwerk selbst konnten bereits Ende 2023 abgeschlossen werden. Bis zur offiziellen Freigabe der Brücke am 4....

Bereinigungsvorlage: Bund stockt Eigenkapital der Bahn um 4,4 Milliarden Euro auf

Berlin | Das Eigenkapital der Bahn wird 2024 um knapp 4,4 Milliarden Euro auf dann 5,5 Milliarden Euro aufgestockt. Das geht aus der sogenannten Bereinigungsvorlage des Bundesfinanzministeriums für den Bundeshaushalt 2024 hervor, über die die "Rheinische Post" in ihrer Donnerstagsausgabe berichtet. Klimaschutzprogramm "Die Eigenkapitalerhöhung im Rahmen...

Keine Historische Mitte: Hohe Domkirche sagt Stadt Köln ab

Köln | ag | aktualisiert | Es war bei einem Herrenessen 2014 des Vereins der Freunde des Kölnischen Stadtmuseums. Kölns damaliger Oberbürgermeister Jürgen Roters machte den Vorschlag eine neue Historische Mitte mit Kölnischen Stadtmuseum, Römisch-Germanischen Museum und der Hohen Domkirche zu begründen. Jetzt, 10...

Der Arbeitsmarkt in 2023 in Köln: Anzahl der Arbeitslosen bei Jahresbeginn und -ende nahezu gleich

Köln | Zu Beginn des Jahres 2023 erfasste die Agentur für Arbeit Köln 52.689 Menschen, die sich arbeitslos gemeldet hatten. Zum Jahresende waren es 52.488. Ein minimaler Unterschied von 201. Ein genauerer Blick auf den Kölner Arbeitsmarkt 2023. Die Agentur für Arbeit Köln stellte ihre...

Tarifrunde Spedition- und Logistikbranche: Warnstreiks möglich

Köln | agr | Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Verdi, und die Arbeitgeberverbände VSL NRW, VVWL und der Verkehrs- und Transportgewerbe im Bergischen Land konnten sich bisher nicht auf einen zweiten Verhandlungstermin für die rund 176.000 Beschäftigten der Speditions-, Logistik- und Kurier-, Express- und Paketdienstbranche (SLuKEP)...