Klaus Tipke: Der Kölner Vordenker der Steuergerechtigkeit ist tot

Köln | Normale Steuerzahler werden eher erstaunt sein, dass es auch eine Steuerrechtswissenschaft gibt, Kölner noch mehr, dass es so etwas wie eine „Kölner Schule" der Steuergerechtigkeit gibt. Deren Begründer, der langjährige Uni Köln-Professor Klaus Tipke ist nun im hohen Alter von 95 Jahren...

Kunsthochschule für Medien bleibt in Köln und zieht an den Heumarkt

Köln | Die Kunsthochschule für Medien (KHM) zieht um. Vom Peter-Welter-Platz 2 an den Heumarkt 14, in den "Turm" der Handwerkskammer Köln und wird damit für eine noch breitere Öffentlichkeit sichtbar. Die KHM sicherte sich diesen Standort für die kommenden 30 Jahre. Dort war...

Präsenzunterricht bis Ende des Schuljahres in NRW – Schulministerin Gebauer mit Vorschlag

Düsseldorf | NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will, dass Kinder und Jugendliche in NRW bis zum Ende des Schuljahres im Präsenzunterricht in die Schule gehen können. Auch nach den Sommerferien werde mit Präsenzunterricht geplant, sagte Gebauer in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Wenn...

Ausbildung: Arbeitsagentur verzeichnet zehn Prozent weniger Ausbildungsbewerber

Berlin | Der Ausbildungsmarkt in Deutschland ist in der Corona-Krise spürbar eingebrochen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit in der Corona-Pandemie. Bis April 2021 ging sowohl die Zahl der Bewerber als auch das Angebot an Lehrstellen gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück, geht aus...

Schüler in NRW begrüßen Präsenzunterricht ab 31. Mai

Düsseldorf | Die Landesschülervertretung in Nordrhein-Westfalen hat die Ankündigung grundsätzlich begrüßt, dass die Schulen vom 31. Mai an zum Präsenzunterricht in voller Klassenstärke zurückkehren. "Wir sehen die psychosozialen Vorteile", sagte Johanna Börgermann, Vorstandsmitglied der Landesschülervertretung NRW, der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Im Präsenzunterricht hätten Schüler wieder...

Studie: Schulabgängern fehlen Grundkenntnisse in Wirtschaft

Berlin | Deutschen Schulabgängern fehlen oft Grundkenntnisse bei den Themen Wirtschaft und Finanzen. Dies ist das Ergebnis der "OeBiX-Studie", die das Institut für Ökonomische Bildung der Universität Oldenburg im Auftrag der Flossbach von Storch Stiftung erstellt hat und über deren Ergebnisse die "Welt" (Montagsausgabe)...

Kaum Präsenzveranstaltungen und Tests an deutschen Unis

Berlin | Im Gegensatz zu Schulen finden im laufenden Sommersemester an deutschen Universitäten und Hochschulen, bis auf wenige Ausnahmen, keine Präsenzveranstaltungen statt. Auch eine Teststrategie für Studenten, die Präsenzveranstaltungen ermöglichen würden, gibt es nur vereinzelt. Das ergab eine Umfrage des Nachrichtenportals Watson, an der...

Ab Montag Wechselunterricht – Aktuelle Covid-19-Infektionen unter Kölner Schüler*innen

Köln | Ab Montag gehen die 297 Kölner Schulen mit ihren 152.049 Schüler*innen nach einer Entscheidung der NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer wieder in den Wechselunterricht in Köln, weil die Stadt noch unter dem Inzidenzwert von 200 liegt, auch wenn sich Köln diesem ungebremst nähert. Nach...

Schulen in NRW ab Montag wieder im Wechselunterricht bei Inzidenz unter 200

Köln/Düsseldorf | Die Schulen in NRW gehen ab kommenden Montag wieder in den Wechselunterricht, so die Entscheidung des NRW-Schulministeriums. Voraussetzung: Eine Inzidenz von unter 200. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften GEW NRW sieht dies kritisch. Eine Woche nach den Osterferien waren die Schulen in...

Nach den Osterferien: Schulen in NRW für eine Woche im Distanzunterricht

Köln | aktualisiert | Die Schulen in NRW gehen ab kommender Woche wieder in den Distanzunterricht. Das teilte Schulministerin Yvonne Gebauer soeben mit. Nicht betroffen sind die Abschlussklassen, die jetzt ins Abitur gehen und die 10. Klassen, die Abschlussklassen sind. In der kommenden Woche gehen...