Spediteure warnen vor weiteren Lieferengpässen

Berlin | dts | Der Logistikverband BGL sieht die Versorgungssicherheit in Deutschland wegen der drohenden Omikron-Welle gefährdet. "Omikron hat das Potenzial, dass Lieferengpässe vermehrt auftreten und nicht alle Lieferketten aufrechterhalten werden können", sagte BGL-Präsident Dirk Engelhardt der "Bild am Sonntag". Einerseits habe man Omikron...

Mehr Geld für die, die Köln sauber halten

Köln | Es gibt fiese Begriffe für die, die unser Umfeld sauber machen und die viel stärker unseren Respekt verdienen, die Reinigungskräfte in Köln. Aber ab 1. Januar gibt es mehr Geld und damit nicht nur Applaus, sondern Anerkennung in finanzieller Form. Zudem lohnt...

NGG zeichnet Initiativen gegen Fremdenfeindlichkeit aus

Köln | Zivilcourage ist, wenn Menschen bewusst denen gegenüber treten die gegen andere hetzen oder diese diskriminieren. Ganz besonders im Beruf. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) sendet einen Last Call für den Azubi Preis "Gelbe Hand" aus. Die NGG zeichnet Initiativen gegen Fremdenfeindlichkeit aus und das...

Erwerbstätigkeit 2021 auf Vorjahresniveau

Wiesbaden |dts | Im Jahresdurchschnitt 2021 sind rund 44,9 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig gewesen. Die jahresdurchschnittliche Zahl der Erwerbstätigen lag damit etwa auf dem gleichen Niveau (+7.000 Personen) wie im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen am Montag...

Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft sinkt

München | dts | Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft hat im Dezember einen Dämpfer erhalten. Das geht aus dem Ifo-Beschäftigungsbarometer hervor, welches am Dienstag veröffentlicht wurde. Es fiel demnach von 103,9 Punkten im November auf 102,9 Zähler. Aufgrund der aktuellen Corona-Welle kündigten unter anderem das...

Gut jeder fünfte Beschäftigte arbeitet im Niedriglohnsektor

Wiesbaden | dts | Gut jeder fünfte abhängig Beschäftigte (21 Prozent) in Deutschland hat im April 2021 im Niedriglohnsektor gearbeitet. Damit wurden rund 7,8 Millionen Jobs unterhalb der Niedriglohnschwelle von 12,27 Euro brutto je Stunde entlohnt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit....

475.000 Beschäftigte müssen mit Hartz IV aufstocken

Berlin | dts | Die Zahl der Beschäftigten, die ihren Lohn mit ergänzenden Leistungen des Arbeitslosengelds II aufstocken, bleibt hoch. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben) unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des Linksfraktionschefs Dietmar Bartsch. Im Dezember...

Arbeitsmarkt weiter auf Erholungskurs

Nürnberg | dts | Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im November weiter gesunken. Insgesamt waren in der Bundesrepublik 2,317 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 382.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Gegenüber dem...

Fast jeder zweite Geringverdiener ist digital abgehängt

Berlin | dts | Die Coronapandemie hat Digitalangeboten in den Bereichen Arbeit, Bildung, Verwaltung und Gesundheit einen erheblichen Schub gegeben. Noch immer sind aber rund ein Drittel aller Deutschen digital abgehängt, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Demnach füllen sie also keine amtlichen Dokumente online...

Gesetzliche Ruhezeiten werden oft missachtet

Berlin | dts | Bei einem Fünftel aller Vollzeit-Beschäftigten in Deutschland wird mindestens einmal im Monat die gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeit von elf Stunden zwischen zwei Arbeitseinsätzen missachtet. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine schriftliche Frage der Linken-Abgeordneten Susanne Ferschl hervor, über...