Vom 21. bis 24. Juli finden im estnischen Tallin die Europameisterschaften der U20-Jahrgänge statt. Die 19 Jahre alte Sportstudentin wird in der europäischen Kulturhauptstadt 2011 über 400m Hürden und 4x400m starten. Schmidt reist mit der neuntbesten europäischen Zeit von 59,31s an, die Vorläufe stehen am kommenden Freitag auf dem Programm. Fehlen wird Schmidt allerdings durch ihren internationalen Einsatz in der 4x400m-Staffel bei den deutschen Meisterschaften in Kassel, die ebenfalls am kommenden Wochenende stattfinden.

Vereinsrekord für Claudia Wehrsen
Für die DM testeten deshalb zahlreiche LT-ler am vergangenen Sonntag ihre Form beim TuS Köln rrh. Claudia Wehrsen lief dabei über 400m in 54,62s zu neuer persönlicher Bestzeit und verbesserte damit auch den Vereinsrekord. Thomas Demmer drückte seine Saisonbestmarke als Schnellster der Gruppe von Trainer Jörg Kölsch über 400m auf 49,09s. Der A-Jugendliche Fabian Schneider verbesserte seine Saisonbestleistung über 110m Hürden auf 14,70s. Bei der
B-Jugend begeisterte Robert Polkowski seinen Trainer Tobias Alt mit 6,88m im Weitsprung und der damit erreichten Qualifikation zur Deutschen Jugend-Meisterschaft in allerletzte Sekunde.

Schüler gewinnen Titel
Einen Titelgewinn konnten zudem die Schüler bei den Westdeutschen Meisterschaften in Recklinghausen vermelden. In der neuen deutschen Jahresbestzeit von 45,32s liefen Rejk van der Velde, Vincent Wetter, Karim Aidoudi und Maurice Schumann zum Titel über 4x100m. Die ebenfalls aussichtsreichen Schülerinnen verzichteten aufgrund einer leichten Verletzung von Leyla Han auf einen Start.


[sk]

Werbung