K-Nachrichten

Nachrichten, Berichte und Reportagen über die Kölner Stadtgesellschaft frisch berichtet und analysiert von report-K, Kölns Internetzeitung.

NEWS: Startschuss für „Integration druch Bildung“ + Ausbau des Ganztagsunterrichts

RAA entwickelt allgemeinen Katalog zur "Intergation durch Bildung" Was steckt hinter dem neuen Netzwerk? Die RAA haben mit Unterstützung des Integrationsministeriums und des Ministeriums für Schule und Weiterbildung einen Katalog aus 14 ausgewählten Produkten zusammengestellt. Dazu gehören verschiedene Konzepte zur Sprachförderung und Elternbildung für Kindertageseinrichtungen,...

Der neue Kölner Wald wächst

Köln | Seit 2010 betreibt die Stadt Köln ein Waldlabor. Die kölschen Förster durchstreifen dies aber nun nicht im weißen Kittel, sondern im satten Grün. Der Wandelwald, gestiftet von Kölnerinnen und Kölnern, der Klimawald, finanziert von Toyota, und der Energiewald, bezahlt von der Rheinenergie,...

Bürgerhaushalt 2008 abgeschlossen: 120.000 Interessenbekundungen

Sparen? Mitmachen! "Deine Stadt - Dein Geld" Das Projekt "Kölner Bürgerhaushalt Deine Stadt - Dein Geld" war ein großer Erfolg. Mit 120.000 Seitenzugriffen in vier Wochen kann ein sehr posititver Schlussstrich gezogen werden. Dennoch ist das Projekt nicht ganz beendet: Aus den jeweils drei Kategorien...

Deutzer Hafen Köln: Planunterlagen liegen aus

Köln | Im Deutzer-Hafen in Köln soll ein neues Wohn- und Arbeitsquartier entstehen. Die Plan- und Verfahrensunterlagen können interessierte Bürger nun bis zum 31. März 2017 bei der Bezirksregierung Köln und der Stadt Köln einsehen. Der Deutzer Hafen soll zu einem innerstädtischen Quartier für Wohnen...

Raucher bei der Stadt haben keinen Anspruch auf Raucherraum und Rauchpausen

Das OVG habe, so die Stadt Köln, ein subjektives Recht auf Einrichtung eines Raucherraums verneint. Die Stadt Köln habe ihr Ermessen rechtmäßig ausgeübt, als sie aus Kostengründen und aus Gründen der Gleichbehandlung auf die Einrichtung von Raucherräumen unabhängig von den räumlichen Gegebenheiten verzichtet hat....

Stadt gibt weitere Turnhallen frei – Verzögerungen bei fünf Hallen

Köln | aktualisiert | Die Stadt Köln habe in den vergangenen Wochen drei weitere Turnhallen, die zuvor als Notunterkünfte für Geflüchtete gedient hatten, wieder für den Schul- und Vereinssport freigeben. Dabei handelt es sich um die Hallen am Niehler Kirchweg in Nippes, an der...

Sozialbetriebe Köln: Verdi erwartet Rückhalt für Tarifbindung

Klares Signal erwartet Der Vorsitzende des Kölner ver.di Bezirks Peter Densborn erwartet von der Kölner Kommunalpolitik ein klares Bekenntnis zur Tarifbindung. „Es kann nicht sein, dass wir noch im Mai 2008 in der Kommunalpolitischen Konferenz des DGB von allen Vertretern der politischen Parteien ein Bekenntnis...

Symposium: Sterbebegleitung bei Menschen mit Demenz

Die vierstündige Veranstaltung trägt den Titel: „Sterben begleiten heißt Leben begleiten – ambulante Hospizbegleitung und Palliativpflege bei Menschen mit Demenz“. Menschen mit Demenz in ihrem Sterbeprozess zu begleiten und auch den Angehörigen eine Unterstützung anzubieten, stellt eine große Herausforderung dar. Denn der Krankheitsverlauf einer...

Der Kölner Zoo hat nicht nur tierische Highlights

Neben Tieren sind im Zoo auch Skulpturen und Architektur zu finden - im Hintergrund etwa das ehemalige Elefantenhaus im maurischen Stil Der Kölner Zoo war immer mehr als eine Tierschau. Schon zu seiner Eröffnung 1860 wurde er als Parkanlage mit Tiergehegen konzipiert. Der ursprüngliche Baumbestand...

Bürgerhaushalt 2012 startet heute

Der Bürgerhaushalt, der erstmals von Kölns neuer Stadtkämmerin Gabriele C. Klug mitgestaltet wude, funktioniert nach altem Prinzip. Bürger können Vorschläge zu Ausgaben in den Bereichen Kind/ Jugend, Kultur und Wirtschaftsförderung einreichen und über vorhandene Vorschläge abstimmen. Erstmals können sie...