Freitag, Januar 27, 2023

Köln Wirtschaft

Nachrichten aus der Kölner Wirtschaft, Start-up und Digitalisierung

Metall- und Elektroindustrie in Kölner Region sorgt sich um Konjunktur

Köln | Der Arbeitgeberverband Kölnmetall befragte 17 Unternehmen mit 22.800 Beschäftigten in der Kölner Region. Nur 6 Prozent dieser Unternehmen spricht 2023 von "guten" Geschäftserwartungen. 53 Prozent erwarten eine Verschlechterung. Pessimistischer Blick in die Zukunft Der Verband verweist darauf, dass die Branche besonders auf Energie angewiesen...

Arbeitsmarkt Köln: Rekordzahlen bei Beschäftigung und der Suche nach Fachkräften

Köln | 2022 war das Jahr der Krisen – angefangen über die anhaltenden Folgen der Pandemie und gefolgt von den Kriegsfolgen mit der Energiekrise und der Inflation. Welche Auswirkungen hatte diese Ereignisse auf den Kölner Arbeitsmarkt? „Wir sind optimistisch gestartet in der Hoffnung, die Pandemie...

Wirtschaft trifft Politik – IHK Köln Neujahrsempfang im Gürzenich

Köln | aktualisiert | Gürzenich statt Börsensaal. Edler Empfang ohne Tusch. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, platziert neben US-Botschafterin Amy Gutmann erklärte der Amerikanerin die vielen Logos der Kölner Karnevalgesellschaften, die sich derzeit im Gürzenich finden. Neben Wüst waren auch NRW-Innenminister Herbert Reul und sogar Kardinal...

RheinCargo erwirbt Hybrid-Lokomotive

Köln | Der Logistikdienstleister RheinCargo investiert in die Modernisierung seiner Fahrzeuge im Bereich Güterbahn. Mit der Firma Siemens schloss der Logistikdienstleister Verträge für 7 nachhaltige Hybrid-Lokomotive ab. „Mit den Investitionen in die neuen Fahrzeuge setzen wir konsequent unsere Unternehmensstrategie für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz um“,...

Keine kleinen Brötchen mehr – Kölner Bäcker:innen erhalten mehr Lohn

Köln | Beschäftigte in Kölner Bäckereien erhalten ab diesem Monat ein höheres Gehalt. In der Spitze gibt es bis zu 13 Prozent mehr Geld als im vergangenen Monat. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nennt es eine Kombinationszahlung aus einer Prämie und Lohnerhöhung. Bei Verhandlungen mit den...

Köln bekommt ersten „Trisor“ – der Name: Dicke Pitter

Köln | Noch ist im Erdgeschoss des Kaiser-Wilhelm-Ring ein Rohbau zu sehen. Innen erinnert er an ein begehbares Kunstwerk. Wenn alles fertig ist, werden Menschen diesen Raum nur sehr selten betreten. Denn hier werden zwei Roboter arbeiten. Köln bekommt einen Tresor 2.0, den das...

Baukunstarchiv NRW digitalisiert – Pläne vom Kölner Hauptbahnhof darunter

Köln, Dortmund | In Dortmund ist das Baukunstarchivs NRW zu Hause. Jetzt sind Teile der Bestände digitalisiert worden. Darunter auch der Nachlasses eines Tragwerksplaners, der in Köln sehr sichtbar ist, aber wenigen bekannt sein dürfte. Die Digitalisierung ermöglichte das Bundesprogramm "WissensWandel". Die Fördersumme betrug 296.000...

So steht es um den Kölner Büromarkt

Köln | Zwei Jahre Pandemie, Energiekrise und Inflation scheinen den Kölner Büromarkt nicht zu tangieren. Eine Analyse des Immobiliendienstleisters BNP Paribas Real Estate spricht von einer dynamischen Marktentwicklung des Kölner Büromarktes. Insgesamt wurden 336.000 Quadratmeter an Büroflächen in Köln umgesetzt, so BNP Paribas Real Estate. Jens...

Interview mit der Kölner Spitzenköchin Julia Komp: Wenn das Menü zur Weltreise wird

Köln 2016 ist die gebürtige Overatherin Julia Komp zu Deutschlands jüngster Sterneköchin gewählt worden. 2020 wurde sie als Köchin des Jahres ausgezeichnet. Auf einer Weltreise hat Komp mehr als 30 Länder von Marokko bis Japan besucht, um sich dort als Köchin vom authentischen Geschmack...

Agentur für Arbeit Köln: Arbeitslosenzahl sinkt minimal

Köln | red, dts | Im Gegensatz zum Bundestrend sinken die Arbeitslosenzahlen im Dezember in Köln leicht. Auf Bundesebene steigen die Arbeitslosenzahlen. Dennoch liegt die Arbeitslosenzahl in Köln deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Die Agentur für Arbeit Köln meldet für den Dezember den niedrigsten Stand von...