Dienstag, November 29, 2022

Köln Wirtschaft

Nachrichten aus der Kölner Wirtschaft, Start-up und Digitalisierung

Kölner Beschäftigungsmarkt mit Rekordzahl

Der Kölner Beschäftigungszuwachs lag sowohl über dem NRW-Durchschnitt (+0,4 Prozent) als auch über dem Bundesdurchschnitt (+0,9 Prozent) und auf etwa gleichem Niveau wie München (+1,1 Prozent). Standorte wie Nürnberg (-1,3 Prozent), Stuttgart (- 0,6 Prozent) und Düsseldorf (-0,4 Prozent) haben ihren Beschäftigungsstand vor der...

Jobcenter Köln kämpft mit deutlichen Kürzungen

112.000 Kölner brauchen Hilfe"Der Arbeitsmarkt in Köln ist robust", betonte heute Roswirtha Stock, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Köln. In allen Bereichen hätten 2011 sinke Zahlen festgestellt werden können. So gab es etwa drei Prozent weniger Hilfeempfänger im Vergleich zu 2010 und...

Streik bei Journalisten vom Verlagshaus DuMont Schauberg

Leser der Kölner Tageszeitungen aus dem Verlagshaus DuMont Schauberg müssen morgen mit starken Einschränkungen in der Berichterstattung rechnen. Dies gab heute die Gewerkschaft ver.di bekannt. Denn laut ver.di legten heute rund 130 Redakteure des Kölner Stadtanzeigers, Express, der Kölnischen Rundschau und des Bonner Generalanzeigers...

Bodenverkehrsdienste am Flughafen – ver.di-Infoaktionen gegen EU Deregulierungspläne

„Unter dem Deckmantel eines freien Wettbewerbes, entworfen von bezahlten Lobbyisten der Luftfahrtindustrie sollen zukünftig Billigunternehmen am Köln Bonn Airport zum Einsatz kommen“, so der Betriebsrat der Flughafen Köln/Bonn GmbH. Bereits die bisherige teilweise Marktöffnung habe massive Lohnsenkungen und Arbeitsplatzverluste...

Bezirksregierung Köln will Arbeitsschutz stärken

Folgende Zielvereinbarungen unterzeichneten die Regierungspräsidenten: Ein Konzept für landesweite Überwachungsaktionen wird verbindlich eingeführt. Dazu gehört unter anderem der Einsatz mobiler Einsatztrupps. Ziel ist es, besondere Problemschwerpunkte im Arbeitsschutz aufzugreifen und Mängel für die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten abzustellen. ...

Service- und Gründungszentrum der Handwerkskammer Köln erweitert

Von 25 auf 120 Quadratmeter hat die Handwerkskammer ihr Service- und Gründungszentrum in der Kölner Innenstadt vergrößert. Bereits 30 Prozent der Handwerker, die ihr Gewerbe bei der Handwerkskammer anmelden, nutzen laut Handwerkskammer dieses Startercenter. „Unser Ziel ist, dass bald jede zweite Gründung hier auf...

Dr. Herbert Ferger als Hauptgeschäftsführer der IHK Köln verabschiedet

Ein letzter Wunsch: Mehr Akzeptanz für die Soziale MarktwirtschaftRund 550 Gäste verabschiedeten gestern Dr. Herbert Ferger, der zwölf Jahre lang die Geschicke der IHK Köln leitete, mit einer Feier im Börsensaal der IHK Köln  in den Ruhestand. "Am Ende von 34 Berufsjahren, mehr als...

Hochstimmung im Kölner Handwerk hält an

Die im September durchgeführte Umfrage der Handwerkskammer ergab noch bessere Ergebnisse als die Herbstumfrage 2010. So ist innerhalb eines Jahres der Anteil der Betriebe mit guter Geschäftslage von 39 auf 43 Prozent gestiegen, inzwischen sprechen nur noch acht Prozent der Betriebsinhaber (Herbst 2010: 12...

Kölner Bank: Neuer Vorstandsvorsitzender gesucht

Nach dem Abschluss der Sanierung der Kölner Bank, kommt es zu einer Veränderung im Vorstand.Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Bank, Sebastian Prinz von Schoenaich-Carolath, hat den Aufsichtsrat der Bank gebeten, ihn von der weiteren Wahrnehmung der Aufgaben als Vorsitzenden des Vorstandes freizustellen. Prinz Schoenaich will...

Kölner Arbeitsmarkt August 2011: Arbeitslosenquote bei 9,7 Prozent

Köln: „Der Jobmotor Köln läuft rund“Die Arbeitslosenquote sank im August auf 9,7 Prozent und lag damit um 0,1 Prozentpunkte unter dem Wert des Monats Juli. Gegenüber August 2010 ging sie um 0,6 Prozentpunkte zurück.„Der leichte Rückgang der Arbeitslosenzahl ist typisch für den Kölner Arbeitsmarkt...