Im kontinentalen Ranking belegt der achtmalige Deutsche Meister mit 10.494 Fans in der Hauptrunde 2011/2012 wie im Vorjahr Platz vier. Dies gab der Weltverband IIHF am Donnerstag bekannt. Der SC Bern führt diese Rangliste seit zehn Jahren an. Die Schweizer bringen es auf einen Schnitt von 15.779 Fans. Dahinter stehen Dynamo Minsk und die Eisbären Berlin. Mit Mannheim und Hamburg haben es zwei weitere deutsche Clubs in die Top-10 geschafft. Die DEL liegt mit europaweit mit 6.060 Fans im Schnitt hinter der Schweiz und Schweden auf Platz drei.

[cs]

Werbung