Politik Nachrichten Politik NRW

Neue Beratungsstellen für den Zugang zum Lehrerberuf

Düsseldorf | Das Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen bietet ab dem 9. Januar landesweite Beratungsstellen für den Zugang zum Lehrerberuf in allen Lehrämtern an. Das teilt das Ministerium für Schule und Weiterbildung am heutigen Montag mit. Ziel der Beratungsstellen sei es, junge Menschen durch kompetente und individuelle Beratung umfassend über den Lehrerberuf in Nordrhein-Westfalen (NRW) zu informieren. „Wir wollen mit den landesweiten Beratungsstellen die Beratungsqualität verbessern, um jungen Menschen realistische Perspektiven für den Lehrerberuf in NRW zu vermitteln“, so Ministerin Löhrmann.

Schulministerin Sylvia Löhrmann erklärte: „Der Lehrerberuf ist in Nordrhein-Westfalen auch weiterhin ein Beruf mit Zukunft. Junge Menschen für diesen Beruf zu begeistern und sie über Wege dorthin kompetent und umfassend zu informieren und zu beraten, ist eine wichtige Aufgabe. Geeignete und gut ausgebildete Lehrkräfte stärken unsere Schulen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Zukunft des Landes.“

Ziel der Beratungsstellen sei es, junge Menschen durch kompetente und individuelle Beratung umfassend über den Lehrerberuf in NRW zu informieren. Die Berater wollen dabei gezielt auf die unterschiedlichen Voraussetzungen und Vorstellungen der Ratsuchenden eingehen. Auch Interessierten mit Berufserfahrung zeigen die Beratungsstellen individuelle Wege in den Lehrerberuf auf, so das Ministerium für Schule und Weiterbildung. Bereits im Juni 2015 hat in Dortmund die Landesweite Beratungsstelle für das Lehramt an Berufskollegs ihre Arbeit aufgenommen. Seither haben dort Anfragen, auch von Personen, die sich für einen Seiteneinstieg in den Lehrerberuf interessieren, stetig zugenommen, sagt das Ministerium für Schule und Weiterbildung.

Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung dieser Beratungsstelle, aber auch vor dem Hintergrund eines fächerspezifischen Lehrkräftebedarfs in anderen Lehrämtern, werden jetzt an den Außenstellen des in Dortmund ansässigen Landesprüfungsamtes weitere lehramtsbezogene Beratungsstellen in Essen, Köln, Münster, Paderborn und Siegen eingerichtet:

  • Außenstelle Essen (Lehramt Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule).
  • Außenstelle Köln (Lehramt Sonderpädagogische Förderung)
  • Außenstelle Münster (Lehramt Berufskolleg)
  • Außenstelle Paderborn (Lehramt Grundschule)
  • Außenstelle Siegen (Lehramt Gymnasium/Gesamtschule)

Die Beratungsstellen seien landesweit zentral telefonisch montags und dienstags jeweils von 9:30 bis 11 Uhr sowie donnerstags von 14:30 bis 16 Uhr über die Hotline 0231 / 93697770 oder per E-Mail unter poststelle@pa.nrw.de zu erreichen.

Zurück zur Rubrik Politik NRW

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik NRW

Düsseldorf | Zum Jahresauftakt erklärt der Sprecher für Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion Ralph Bombis, dass das Handwerk ein Eckpfeiler des Wohlstandes sei. Deshalb fordere Bombis die besten und modernsten politischen Rahmenbedingungen für den Handwerk.

berlin_attentat_Cineberg_shutterstock812017

Berlin | Bei der Aufklärung möglicher Pannen bei der Verfolgung des Terrorattentäters Anis Amri wirft die Union NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) eine fehlerhafte Informationspolitik vor. "Jäger täuscht die Öffentlichkeit", sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und CDU-Fraktionschef in NRW, Armin Laschet, gegenüber der Zeitung "Bild" (Montag). Entgegen seinen Aussagen im Innenausschuss des Landtages habe der Minsiter "gerade nicht alles versucht, um den ausreisepflichtigen Top-Gefährder Anis Amri zu stoppen."

Berlin | Die nordrhein-westfälische SPD zieht mit einem teuren Versprechen in den Landtagswahlkampf: Kitaplätze sollen überwiegend "von Gebühren freigestellt" werden.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de