Köln | Ein rheinisches Derby zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer DEG das spannender nicht hätte sein können. Ausgleich durch die DEG im zweiten Drittel zum 2:2 und dann ab in die Verlängerung. In der 62. Minute dann für die Kölner das erlösende 3:2 durch Kai Hospelt. Die Arena atmet nach dem Erlösungsschrei einmal tief durch. Mehr dazu in Kürze bei report-K.

Autor: Andi Goral
Foto: Die Düsseldorfer DEG gleicht zum 2:2 aus, nachdem Eriksson auf dem Eis weggerutscht ist

Werbung
Werbung