Düsseldorf | Bundespräsident Joachim Gauck besucht am 26. November Nordrhein-Westfalen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) wird ihn und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt zu seinem offiziellen Antrittsbesuch am Flughafen Düsseldorf empfangen, wie die Staatskanzlei am Donnerstag mitteilte. Anschließend ist ein Gespräch mit dem Landeskabinett geplant. Zudem steht ein Besuch des Landtags auf dem Programm.

Weitere Stationen der Reise sind den Angaben zufolge das Düsseldorfer Rathaus, das „Zentrum für Information und Beratung der InnovationCity Ruhr“ in Bottrop mit Besuch der Gartenstadt Welheim sowie ein Familienzentrum des Modellprojekts „Kein Kind zurücklassen“ in Duisburg. Gauck beschließt den Besuch mit einem Bürgerempfang im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Werbung

Autor: dapd

Werbung