Dienstag, November 29, 2022

Literatur

Literaturnachrichten

Buchtipp Der Erfinder des Eau de Cologne, Johann Maria Farina

Ein besonderer Duft erobert von Köln aus die ganze Welt Köln | Es war ein außergewöhnlicher Duft, den ein Italiener in Köln vor mehr als 300 Jahren geschaffen hat und der bis heute den Namen der Stadt in die Welt trägt. Die Rede ist von...

2. Kölner Literaturnacht am 18. September

Köln | An 21 Orten im Kölner Stadtgebiet findet am 18. September die 2. Kölner Literaturnacht statt. Kölner Schriftsteller*innen und Künstler*innen stellen Lesungen, Performances, Diskussionen oder etwa literarisches Speed-Dating vor. „Präsentiert wird, was bereits im Mai 2020 eine Bühne bekommen sollte und aufgrund der...

Charlotte Roche hatte jahrelang Flugangst

Berlin | Die Autorin und Moderatorin Charlotte Roche hatte jahrelang Flugangst: "Ich wollte mal mit Freunden verreisen, aber ich bin am Flughafen zusammengebrochen", sagte Roche im Gespräch mit dem "Zeit Magazin". Vor einem Flug höre sie Stimmen, die ihr sagten, es passiere sicher etwas...

Erstes Buch über Kölner Street Art-Szene erscheint Mitte Mai

Köln | "Street Art Cologne", laut Verlag das erste Buch über die Kölner Street Art-Szene, erscheint Mitte Mai im Buchhandel. Als Stadtführer und Nachschlagewerk führt uns das Buch zu Schauplätzen, an denen Street Art-Künstler ihre Spuren hinterlassen haben. Vom großen Wandgemälde bis hin zum...

Hölderlin-Preis für Kölner Schriftsteller Navid Kermani

Preisverleihung am 1. November 2020 im Livestream auf Youtube Köln | Der Kölner Schriftsteller und Publizist Navid Kermani erhält den diesjährigen Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird ihm für sein Gesamtwerk verliehen, das aus literarischen und Sachtexten besteht. Die...

„Erfolg ist eine Frage der Haltung“ – Neues Buch von Britta Heidemann

„Es gibt auch ein Kapitel Niederlagen“, antwortete Heidemann mit Anspielung auf die so eben zu Ende gegangene Fecht-Weltmeisterschaft im italienischen Catania. Dort schied Heidemann bereits in der Vorrunde aus. Wichtig sei es jedoch auch, schon früh zu lernen, mit Niederlagen umzugehen, so Heidemann. „Die...

„Williamsbau“ – Arena des aufkeimenden Frohsinns

Köln | Mit bis zu 20.000 Plätzen ist die Lanxess-Arena Kölns größte Veranstaltungsstätte. Kleinere Hallen sind Mangelware. Ein neues Buch aus dem marzellen verlag erinnert jetzt an den „Williamsbau“ – der mit seinen rund 2.500 Plätzen in der Nachkriegszeit ein beliebtes Ziel für alle...

Neuer Köln-Krimi bringt Tiefgang und Spannung

Blick auf die Menschen jenseits des Rheins Köln | Der 14-jährige Lenni ist schon als Kind seinen ganz eigenen Weg gegangen. Dazu gehört, dass er sich nicht den gängigen Geschlechterrollen unterwerfen will. Sein Haar ist lang, er schminkt sich und trägt auch schon mal Kleidung,...

Der neue Roman „Wir vom Neptunplatz“ – Schräg, chaotisch, kölsch

Mark, Lucky, Lale und Rudi sind auf der Suche nach den grundlegendsten Dingen der Welt. Liebe, Geld, eine Unterkunft und verlässliche Arbeitskräfte. Was in anderen Städten schon schwer zu erreichen ist, stellt sich für die Vier aus Köln als scheinbar unüberwindbare Hürde heraus. Exorbitante...

Die Vorleserin der Nation – Elke Heidenreich wird am Freitag 70 Jahre alt

Berlin | "Lesen!": Ein Wort reicht, um die Mission von Elke Heidenreich zu beschreiben. Fünfeinhalb Jahre führte sie durch die gleichnamige ZDF-Literatursendung. Mit Nachdruck, aber immer auf Augenhöhe mit ihren Zuschauern, vermittelte sie ihre Liebe zu Büchern. 2008 wurde "Lesen!" eingestellt. Als Literaturvermittlerin, Moderatorin,...