Mehr als zehn Jahre lang lag die Geschichte bei Käthi Schneider in der Schublade. Entsprungen ist sie ihrer Freude daran, Großmutter zu sein. Mit 73 Jahren ließ sie ihre Geschichte nun beim MTM-Verlag veröffentlichen. Schneiders Debüt erzählt einen wundersamen Nachmittag im Leben der Emelie. An dem reist das kleine Mädchen in eine fantasievolle Welt ihrer Puppen. Denn Emelie wurde zur besten "Puppen-Mutter" des Jahres gekürt. Ihr zu Ehren veranstalten daher alle Puppen ein rauschendes Fest. Vorab muss Emelie sich jedoch zunächst gegen den bösen Zauberer Tolito durchsetzen. Gut, dass ihr dabei eine keine Dee zur Hilfe eilt.

Die Geschichte um Emelie sprüht vor fantasievollen Ideen und eignet sich zum Vorlesen oder selber lesen. Da der Test mit zahlreichen Illustrationen ergänzt ist, können auch schon kleinere Kinder dem Geschehen folgen. Die bunten und lebendigen Bilder stammen von der Grafikerin Kirstin Wermter.

Infobox
Emelie im Schloss der Puppen
Käthi Schneider
Mit Illustrationen von Kirstin Wermter
Papierfresserchens MTM Verlag
56 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-86196-094-2
Preis: 14,90 Euro

[cs]

Werbung