Sport Eishockey

haie_symbol2010

Sommerfahrplan der Kölner Haie für DEL-Saison 2017/18 steht

Köln | Am 1. August 2017 starten die Kölner Haie offiziell in die Vorbereitungen für die DEL-Saison 2017/ 18. Vor Saisonbeginn will sich der KEC beim 3. Köln-Cup im Haie-Zentrum und in Testspielen unter anderem gegen den Ingolstadt, Krefeld und Iserlohn messen. Hier der komplette Sommerfahrplan der Haie.

Die Kölner Haie haben ihr Vorbereitungsprogramm für die kommende DEL-Saison 2017/18 festgezurrt: Offizieller Trainingsstart für das komplette Team ist der 1. August. Nach den obligatorischen MedizinChecks steht dann täglich Eis- sowie Kraft-, Ausdauer- und Athletiktraining auf dem Programm. Zum ersten Testspiel vor der neuen Spielzeit reist das Team von Headcoach Cory Clouston am 11. August zum ERC Ingolstadt.

Vom 17. bis 20. August folgt die dritte Auflage des Köln-Cups im Haie-Zentrum an der Gummersbacher Straße. Zu Gast beim international besetzten Turnier sind in diesem Jahr die schwedischen SHL-Teams Rögle BK und Örebro HK sowie der HC Lugano aus der schweizerischen NLA. Infos zum Ticketverkauf und Programm sollen in den nächsten Wochen folgen.

Das Vorbereitungsprogramm der Kölner Haie im Überblick

 Freitag, 11. August 2017, 19:30 Uhr
Testspiel in Ingolstadt

17. bis 20. August 2017
Köln-Cup im Haie-Zentrum
Donnerstag, 17.08.2017, 16:00 Uhr: Rögle – Lugano
Donnerstag, 17.08.2017, 20:00 Uhr Köln – Örebro
Freitag, 18.08.2017, 20:00 Uhr: Rögle – Örebro
Samstag, 19.08.2017, 15.00 Uhr: Lugano – Örebro
Samstag, 19.08.2017, 19:00 Uhr: Köln – Rögle
Sonntag, 20.08.2017, 16:00 Uhr: Köln – Lugano

Freitag, 25. August 2017, 19.30 Uhr
Testspiel in Krefeld

Samstag, 26. August 2017
Haie-Sommerfest am Schokoladenmuseum mit allen Spielern des KEC vor Ort

Freitag, 1. September 2017, 19:30 Uhr
Testspiel in Iserlohn

Sonntag, 3. September 2017, 16:30 Uhr
Testspiel in Augsburg

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

Köln | Der im vergangenen Sommer von Yugra Khanty-Mansiysk zu den Kölner Haien gewechselte Verteidiger Tobias Viklund hat aus persönlichen Gründen darum gebeten seinen Vertrag aufzulösen. Der Verein kam dem nach. Viklund spielte in der DEL 14 Mal für die Kölner Haie.

Köln | In der kommenden Spielzeit ist Moritz Müller der Kapitän der Kölner Haie. Zudem verlängerte der Spieler seinen Vertrag um drei Jahre bis 2022. Die Haie Mannschaft wählte Müller im Trainingslager in Südtirol. Cheftrainer Peter Draisaitl begrüßt die Wahl.

Köln | Am gestrigen Sonntag teilten die Kölner Haie mit, dass sie sich von Stürmer Justin Shugg trennen. In der Mitteilung heißt es, dass man sich mit dem kanadischen Stürmer, der in der Saison 2017/18 von Augsburg nach Köln wechselte nicht auch eine weitere Zusammenarbeit einigen konnte.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >