Sport Eishockey

haie_symbol2010

Sommerfahrplan der Kölner Haie für DEL-Saison 2017/18 steht

Köln | Am 1. August 2017 starten die Kölner Haie offiziell in die Vorbereitungen für die DEL-Saison 2017/ 18. Vor Saisonbeginn will sich der KEC beim 3. Köln-Cup im Haie-Zentrum und in Testspielen unter anderem gegen den Ingolstadt, Krefeld und Iserlohn messen. Hier der komplette Sommerfahrplan der Haie.

Die Kölner Haie haben ihr Vorbereitungsprogramm für die kommende DEL-Saison 2017/18 festgezurrt: Offizieller Trainingsstart für das komplette Team ist der 1. August. Nach den obligatorischen MedizinChecks steht dann täglich Eis- sowie Kraft-, Ausdauer- und Athletiktraining auf dem Programm. Zum ersten Testspiel vor der neuen Spielzeit reist das Team von Headcoach Cory Clouston am 11. August zum ERC Ingolstadt.

Vom 17. bis 20. August folgt die dritte Auflage des Köln-Cups im Haie-Zentrum an der Gummersbacher Straße. Zu Gast beim international besetzten Turnier sind in diesem Jahr die schwedischen SHL-Teams Rögle BK und Örebro HK sowie der HC Lugano aus der schweizerischen NLA. Infos zum Ticketverkauf und Programm sollen in den nächsten Wochen folgen.

Das Vorbereitungsprogramm der Kölner Haie im Überblick

 Freitag, 11. August 2017, 19:30 Uhr
Testspiel in Ingolstadt

17. bis 20. August 2017
Köln-Cup im Haie-Zentrum
Donnerstag, 17.08.2017, 16:00 Uhr: Rögle – Lugano
Donnerstag, 17.08.2017, 20:00 Uhr Köln – Örebro
Freitag, 18.08.2017, 20:00 Uhr: Rögle – Örebro
Samstag, 19.08.2017, 15.00 Uhr: Lugano – Örebro
Samstag, 19.08.2017, 19:00 Uhr: Köln – Rögle
Sonntag, 20.08.2017, 16:00 Uhr: Köln – Lugano

Freitag, 25. August 2017, 19.30 Uhr
Testspiel in Krefeld

Samstag, 26. August 2017
Haie-Sommerfest am Schokoladenmuseum mit allen Spielern des KEC vor Ort

Freitag, 1. September 2017, 19:30 Uhr
Testspiel in Iserlohn

Sonntag, 3. September 2017, 16:30 Uhr
Testspiel in Augsburg

Zurück zur Rubrik Eishockey

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Eishockey

Köln | Am gestrigen Sonntag teilten die Kölner Haie mit, dass sie sich von Stürmer Justin Shugg trennen. In der Mitteilung heißt es, dass man sich mit dem kanadischen Stürmer, der in der Saison 2017/18 von Augsburg nach Köln wechselte nicht auch eine weitere Zusammenarbeit einigen konnte.

puck_19112013

Die Kölner Eishockeymannschaft „Kölner Haie“ bekommt einen neuen Wettpartner – die „Sportwetten.de GmbH“. Das Unternehmen ist eine Düsseldorfer Aktiengesellschaft.

Köln | Die Kölner Haie brauchen einen neuen Geschäftsführer. Der Verein teilte heute mit, dass man sich von Geschäftsführer Oliver Müller heute mit sofortiger Wirkung trennte. Man trenne sich einvernehmlich, heißt es.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN