Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

HBF_Koeln_121007a

Ein- und Auspendler Köln - Bundesagentur für Arbeit legt Pendleratlas vor

Köln | Köln hat rund eine Million Einwohner. Davon sind 391.059 sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Von diesen 391.059 Kölnerinnen und Kölnern arbeiten 275.612 im Kölner Stadtgebiet. 115.447 Beschäftigte oder 29,5 Prozent pendeln zur Arbeit in einen anderen Kreis (Auspendler). Gleichzeitig pendeln 260.888 Beschäftigte, die in einem anderen Kreis wohnen, zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach Köln (Einpendler). Das geht aus dem Pendleratlas, – alle Angaben Stand Juni 2016 – der Bundesagentur für Arbeit hervor.

„Nach wie vor ist Köln bei Pendlern sehr beliebt. Deutlich mehr Menschen kommen zur Arbeit nach Köln als umgekehrt Kölnerinnen und Kölner im Umland arbeiten", so Roswitha Stock, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Köln. Der Saldo von Aus- und Einpendlern beläuft sich, nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit, auf +145.441 (Pendlersaldo). Ihren Arbeitsort in Köln haben damit 536.500 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, von ihnen seien 48,6 Prozent Einpendler.

Auspendler von Köln – Nach Ort und Anzahl

Rhein-Erft-Kreis 17.945

Bonn, Stadt 11.509

Düsseldorf, Stadt 11.365

Leverkusen, Stadt 8.556

Rheinisch-Bergischer Kreis 8.410

Rhein-Sieg-Kreis 8.230

Rhein-Kreis Neuss 4.540

Mettmann 3.924

Städteregion Aachen 1.999

Oberbergischer Kreis 1.714

Einpendler nach Köln – Nach Ort und Anzahl

Rhein-Erft-Kreis 59.906

Rhein-Sieg-Kreis 33.901

Rheinisch-Bergischer Kreis 26.100

Leverkusen, Stadt 11.599

Bonn, Stadt 10.803

Rhein-Kreis Neuss 10.637

Euskirchen 7.474

Düsseldorf, Stadt 7.474

Düren 6.192

Mettmann 5.983

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

Flugzeug_260709

Köln | Ab dem morgigen Samstag, 17. Februar 2018, verbindet die russische Airline Pobeda den Köln/Bonner Flughafen mit dem Flughafen in St. Petersburg. Zweimal wöchentlich soll die russische Hafenstadt von Köln aus, mit einer Boeing 737, angeflogen werden. Das teilt der Flughafen Köln/Bonn heute mit.

RheinEnergieLogo

Köln | Die Rheinenergie gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands. Laut Rheinenergie geht das aus der aktuellsten Arbeitgeberhebung von Focus und der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu hevor. Bei dem Ranking sollen mehr als 127.000 Arbeitgeber-Beurteilungen ausgewertet worden sein. Auf NRW-Ebene komme das Energieversorgungsunternehmen auf Platz 5 und in der Branche „Rohstoffe, Energie, Ver- und Entsorgung“ deutschlandweit auf Platz 4. Im bundesweiten Gesamtranking belege die Rheinenergie Platz 35.

energiewald_avg_14_02_18

Köln | Im vergangenen Monat soll die zweite Ernte des Energiewaldes in Junkersdorf stattgefunden haben. Das teilt die AVG Köln heute mit. Insgesamt sollen 491 Tonnen Frischholz zusammengekommen sein. Diese werden nun in verschiedene Biomasse-Heizkraftwerke im Rheinland transportiert, um daraus umwelt- und klimafreundliche Energie zu produzieren.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN