Hochwasserlage in Sachsen spitzt sich weiter zu

Die Hilfskräfte beginnen mit Evakuierungen und fordern Anwohner auch dazu auf, sich in höhere Stockwerke zurückzuziehen. Bisher brachten Feuerwehr und Rettungskräfte rund 1.000 Menschen entlang der Neiße in Sicherheit. Der Wasserstand des Flusses lag in Görlitz am Morgen bei 7,07 Meter. Normal sei zu...

SPD legt Merkel Entlassung von Ministerin Schröder nahe

 Edathy sagte "Handelsblatt-Online" dazu: "Die Bundeskanzlerin sollte sich ernsthaft die Frage stellen, ob ein Kabinettsmitglied, das Vorurteile schürt statt die Debatte über das Zusammenleben in Deutschland positiv zu begleiten, Ministerin bleiben kann." Schröder setze nicht auf Inhalte, sondern handle ideologisch. "Was nicht in ihr...

Ärztestreik an kommunalen Kliniken abgewendet

Diese sehen eine Gehaltserhöhung von 2,9 Prozent ab Januar 2012 vor. Die Bezahlung der Bereitschaftsdienste soll in gleicher Höhe angepasst werden. Zudem bekommen die Mediziner eine Einmalzahlung in Höhe von 440 Euro. Die Ärzte hatten eine Lohnerhöhung von sechs Prozent gefordert. "Wir haben gemeinsam...

Neues kommunales Finanzmanagement ab 2009 in ganz NRW

"Diese neue Art des Rechnungswesens wird die kommunale Wirklichkeit entscheidend verbessern, weil sie mehr Transparenz schafft", so Wolf. Das althergebrachte kameralistische Rechnungswesen habe damit endgültig ausgedient. Die kaufmännische Buchführung ermöglicht es, nicht nur jährliche Einnahmen und Ausgaben, sondern auch die Vermögenslage einer Kommune übersichtlich...

Wetter: Neujahrsnacht bleibt trocken

Die Temperatur sinkt auf +2 Grad an der Nordsee bis -8 Grad am Alpenrand. An Neujahr ist es, von vorübergehenden Auflockerungen im Norden abgesehen, stark bewölkt, im Südwesten auch neblig- trüb. Insbesondere in Mitteldeutschland fällt zeitweise etwas Schnee, in tiefen Lagen zum Teil Regen,...

Maskierte versprühen Reizgas in Kino

Die Gruppe betrat gegen 19:30 Uhr das Foyer des Kinos und sprühte dort mit Pfefferspray um sich. Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes gelang es die Täter aus dem Gebäude zu drängen. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei 13 Personen festnehmen. Ihre Tatbeteiligung wird geprüft,...

Zahl der Arbeitslosen im August nahezu unverändert

Das sind Arbeitslose 4.000 weniger als im Juli. Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 283.000. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 7,6 Prozent. Saisonbereinigt ergibt sich für den August eine Abnahme der Arbeitslosen um 17.000 Personen. "Die gute konjunkturelle Entwicklung hat die...

DAX schließt mit deutlichen Verlusten

Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 6.075,13 Punkten und damit 1,80 Prozentpunkte unter dem Schluss vom Vortag. Der Kurseinbruch wurde durch schwache Konjunkturdaten aus den USA hervorgerufen, hieß es auf dem Parkett. Die Papiere von VW, Münchener Rück und SAP lagen...

DAX schließt trotz Telekom-Absturz mit kräftigen Gewinnen

Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 5.784.85 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vortag. Die Anteilsscheine von Allianz, der Lufthansa und Heidelbergcement waren am oberen Ende der Kursliste zu finden. Am Ende der Kursliste standen die...

DAX schließt mit deutlichen Verlusten

Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 6.075,13 Punkten und damit 1,80 Prozentpunkte unter dem Schluss vom Vortag. Der Kurseinbruch wurde durch schwache Konjunkturdaten aus den USA hervorgerufen, hieß es auf dem Parkett. Die Papiere von VW, Münchener Rück und SAP lagen...