Karneval

Hier berichtet die Redaktion von report-K aus dem Kölner Karneval.

Unger uns: Den jüngsten aktiven Karnevalisten auf der Sitzung

Präsident Udo Beyers mit dem Strampler für den Prinz Das Thema Baby war aber nicht nur auf Laurens beschränkt, sondern auch beim Aufzug des Kölner Dreigestirns. Denn Prinz Markus I erhielt von Udo Beyers einen Strampler mit dem Logo von Unger Uns im strahlenden Weiß....

Elfter im Elften 2017 – Die wichtigsten Infos im Überblick

Köln | aktualisiert | Jedes Jahr fällt der Startschuss für den Kölner Karneval am Elften im Elften. Aber wo genau feiern die Kölner den Sessionsstart in diesem Jahr? Wie sieht das Programm am Kölner Heumarkt und in der Bahnhofstraße in Porz aus? Was ist...

Ordnungsamt zieht Bilanz zum Rosenmontag

Zehn Jugendliche mit Alkohol ermahnt Der Rosenmontagabend sowie die vergangene Nacht ist nach Auskunft des Ordnungsamts für seien Mitarbeiter relativ ruhig verlaufen. Bei Jugendschutzkontrollen wurden zehn Jugendliche mit für sie unzulässigen alkoholischen Getränken (Bier, Wein und Spirituosen) angetroffen, die sie vor Ort ausschütten mussten. Weitere...

Exklusiv: Brings über Kleber-Aktivisten, Silvester und „lecker Mädsche“

Köln | Endlich wieder Fasteleer "wie vor Corona". Peter Brings (58) kann davon buchstäblich ein Liedchen singen. Mit der Kultband gibt der beliebte Frontmann aktuell in den Sälen wieder Gas. Im Interview mit report-K spricht der Ehrenfelder über die aktuellen Eindrücke und wirft einen Blick...

Festkomitee Kölner Karneval stellt neuen Mottoschal 2024 vor

Köln | Das diesjährige Motto der Kölner Karnevalssession, „Wat e Theater – wat e Jeckespill", symbolisiert den Stoßseufzer der Gesellschaft, während ernste Themen wie Kriege und Naturkatastrophen uns alle erschüttern. Ähnlich wie unsere Karnevalszeit soll der Mottoschal 2024 laut dem Festkomitee deshalb Leichtigkeit und...

Kölner Kinderdreigestirn vertritt den Kölner Karneval in Berlin

Köln | agr | Eigentlich sollte das Kölner Dreigestirn mit dem Kölner Kinderdreigestirn am Montag, 15. Januar 2024 auf Einladung von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, der Schirmherrin des 200. Jubiläums des Kölner Karnevals nach Berlin reisen. Das Dreigestirn muss jedoch krankheitsbedingt pausieren. So machte sich...

Fest in Blau: Kartenchaos wegen Kartenfälschern? – Gäste haben Beef mit Blauen Funken

Köln | Stundenlang standen die Jecken an, die am gestrigen Donnerstag, also Weiberfastnacht bei den Blauen Funken auf dem Fest in Blau jeck Karneval feiern wollten. Sie hatten Karten und wurden nicht eingelassen. Es gab „Betrug“-, „Buh“- und „Skandal“-Rufe. Die Begründung: zu voll. Die...

Im Interview: Die Höhner – Training auch nach fast 40 Jahren auf der Bühne

Report-k.de: Gibt es in der kommenden Session neue Hits oder sogar ein neues Album? Wenn ja, welche Themen greifen Sie dort auf?Henning Krautmacher: Zurzeit arbeiten wir an einem neuen Studio-Album und wollen noch nicht zu viel verraten, um was es in den einzelnen Songs...

Kölner Husaren Korps: Präsident legt sein Amt nieder

Köln, 29.4.2007, 12:15 Uhr > Die Kölner Husaren-Korps meldet: Wolfgang Mattler, seit einem Jahr kooptierter Präsident und 1. Vorsitzender, trat mit sofortiger Wirkung von seinen beiden Vorstandsämtern zurück und kündigte er seine Mitgliedschaft im Husaren-Korps. Als Begründung wird in der Pressemitteilung angegeben, dass es...

Karnevalsplauderei: KG Greesberger, Große Allgemeine, Festausschuss Ehrenfelder Karneval

Köln | Ein Mann im halben Mond, reine Poesie oder woher kommt eigentlich das Symbol der drittältesten Kölner Karnevalsgesellschaft, den Greesbergern, eine spannende Frage, die report-K heute Abend in der Karnevalsplauderei auflösen will. Die zweiten Gäste gehören ebenfalls zu den Urgesteinen des Kölner Karnevals...