UN: Air-Algérie-Flugzeug über Mali abgestürzt

Bamako | Die vermisste Passagiermaschine der Fluglinie Air Algérie ist nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) in dem westafrikanischen Staat Mali abgestürzt. Die Maschine sei im Nordwesten des Landes zwischen den Städten Gao und Tessalit, unweit der algerischen Grenze abgestürzt, sagte Brigadegeneral Koko Essien...

Mega-Fusion: AT&T will Time Warner für 85 Milliarden US-Dollar kaufen

New York | In der US-Medienbranche bahnt sich eine Groß-Übernahme an: Der Telekommunikationsanbieter AT&T will den Medienkonzern Time Warner übernehmen. Der Kaufpreis soll bei 85,4 Milliarden US-Dollar liegen. "Es wird kein Wettbewerber vom Markt verdrängt, es gibt keine Wettbewerbsbeschränkungen, die durch die Fusion dieser...

Wissenschaftler bestätigen ernsten Atomunfall in Russland in 2017

Hannover | In der russischen Nuklearanlage Majak im südlichen Ural hat es nach Ansicht eines internationalen Teams von Experten aus 47 führenden Instituten im September 2017 einen ernsten Atomunfall gegeben. Dies geht aus einem Bericht hervor, den 69 Wissenschaftler unter der Führung des Radioökologen Georg...

UNO fordert über 100 Millionen US-Dollar für Hilfe in Nordkorea

New York/Pjöngjang | Die Vereinten Nationen fordern 111 Millionen US-Dollar für humanitäre Hilfe in Nordkorea. Dabei gehe es um Nahrungsmittelhilfen, aber auch um Hilfen für den Gesundheitssektor, die Landwirtschaft und die Wasserversorgung, teilte die UNO am Mittwochabend mit. Das Amt für die Koordinierung humanitärer...

Chilenen wollen neue Verfassung

Santiago de Chile | Die Bürger in Chile wollen eine neue Verfassung. In einem Referendum stimmte am Sonntag eine deutliche Mehrheit für eine umfassende Verfassungsreform. Der Anteil der Befürworter lag bei rund 78,3 Prozent, während das Gegner-Lager auf 21,7 Prozent kam. In einer weiteren Frage...

Syrien: Kommission wirft Regime Verbrechen gegen Menschlichkeit vor

Die Vereinten Nationen veröffentlichten heute einen entsprechenden Bericht der Kommission. Die Verbrechen gründeten sich demnach vor allem auf die Gewalteinsätze des Regimes gegen das eigene Volk. Zudem sei es zu Massenhinrichtungen, willkürlichen Verhaftungen, Zwangsvertreibungen, Folter, sexueller Gewalt sowie der Verletzung der Rechte von Kindern...

Zwölf Tote und 17 Verletzte bei Zugunglück in Spanien

Nach Angaben des spanischen Innenministeriums habe die Gruppe die Gleise überquert, um auf kürzestem Weg eine am nahe gelegenen Strand stattfindende Party zu besuchen. Den entgegenkommenden Schnellzug habe niemand bemerkt, so ein Augenzeuge. Die genauen Umstände des Unglücks sind noch ungeklärt. Die spanische...

Berichte: Dutzende Demonstranten bei Unruhen in Kasachstan getötet

Nur-Sultan | dts | Bei den anhaltenden Unruhen in Kasachstan sind in der Nacht zum Donnerstag offenbar Dutzende Demonstranten getötet worden. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Polizeiangaben. Sie sollen demnach bei dem Versuch, öffentliche Gebäude in der Wirtschaftsmetropole Almaty zu stürmen,...

Kritik an Mursi: Gewalttätige Proteste in Ägypten

Kairo | In Ägypten haben am Freitag in mehreren Städten Büros der Muslimbruderschaft gebrannt. Demonstranten hatten sie in Brand gesetzt um gegen eine Verfassungsänderung zu protestieren, durch die die Befugnisse von Präsident Mursi gestärkt werden. Auch auf den Tahrir-Platz in Kairo gab es eine...

Mehrere Tote bei Schießerei im US-Bundesstaat Tennessee

Chattanooga | Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat Tennessee sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Der Schütze habe am Donnerstagvormittag (Ortszeit) vor einem Rekrutierungsbüro des US-Militärs das Feuer eröffnet, berichtet der Sender CNN. Dann sei er in einem Auto geflüchtet. Ersten Angaben zufolge habe es mindestens vier...