Freitag, Januar 27, 2023

Kunst

Kunstnachrichten

Domschatzkammer: Geraubter Stein vom Dreikönigschrein nach 440 Jahren wieder in Köln zu sehen

Köln | Tatort Dom im Jahr 1574. Der Ptolemäer-Kameo der an der Trapezplatte der Stirnseite des Dreikönigschreins im Kölner Dom angebracht war, wurde geraubt. Jetzt ist der berühmte Ptolemäer-Kameo nach über 440 Jahren wieder in Köln zu sehen. In einer Ausstellung der Domschatzkammer, die...

Der Kunstfaktor von Nemo und Buzz Lightyear – Bonner Bundeskunsthalle feiert Pixar Animation Studios

Bonn | aktualisiert 6.7.2012, 14:39 Uhr | Sie sind die Leinwandhelden der Moderne - der orangefarbene Fisch Nemo, Spielzeug-Astronaut Buzz Lightyear aus "Toy Story" oder die Ratte Rémy aus dem Streifen "Ratatouille". Welches Kind kennt sie nicht? Jetzt sind die Geschöpfe des Animationsfilms reif...

Vor dem Gesetz – Skulpturen der Nachkriegszeit und Räume der Gegenwartskunst im Museum Ludwig

Namesgeber der Ausstellung ist Kafkas Parabel Titelgebende Parabel und Metapher für das Thema der Ausstellung ist Kafkas gleichnamige Kurzgeschichte. Sie erzählt, wie ein Mann vom Lande um Einlass in das Gesetz bittet. Ein Türhüter verwährt ihm...

Odysseum – Kooperation mit Automobilgruppe Dirkes

Köln | Das Kölner Abenteuermuseum Odysseum hat einen neuen Kooperationspartner: die Automobilgruppe Dirkes. Unter dem Motto " Automobilgruppe Dirkes und Fiat bewegen das Odysseum" unterstützt Dirkes, zunächst für die Dauer von zwei Jahren, als exklusiver Mobilitäts-Partner das Odysseum der Bereitstellung einer Fahrzeugflotte, bestehend aus...

Rasenmäherzeichnungen: Das Bohrloch nach Neuseeland

Köln | In diesem Jahr entstehen zwei große Rasenmäherzeichnungen in Deutschland und Neuseeland, durchgeführt von dem Kölner Künstler Ralf Witthaus. Das gezeichnete Bohrloch bezeichnet nur symbolisch den kürzesten Weg zum anderen Ende der Welt: Gemäht wird nur bis zur Grasnarbe. Kompositionen in der Größe eines...

AWB unterstützt Casa Colonia und kauft Skulptur 716 der TrashPeople von HA Schult

Köln | Der Kölner Aktionskünstler HA Schult hat sie schon überall hingestellt – seine Trash People: Auf den Roten Platz in Moskau, auf die chinesische Mauer und den Roncalliplatz in Köln, um nur einige Orte zu nennen. Jetzt steht Nummer 716 aus Cola-Dosen bei...

Art Cologne 2020: Gruß aus München

Köln | Die Galerie Jahn + Jahn in München entstand im Jahre 2017 aus dem Zusammenschluss der alten, 1978 gegründeten Galerie Fred Jahn, die große Namen wie Gerhard Richter oder Georg Baselitz vertrat, und der 2008 eröffneten Galerie Matthias Jahn, die sich auf junge...

NS-Dok wird erweitert – Umbauarbeiten haben begonnen

Köln | In diesem Jahr wächst das NS-Dokumentationszentrum (NS-Dok) um stolze rund 1.000 Quadratmeter. Seit dem 1. August 2012 gehören nun auch ein Innenhof sowie die benachbarte Galerie zum EL-DE-Haus. Erste Umbauarbeiten haben nun begonnen. Bereits Ende 2012 sollen die Arbeiten in ihren wesentlichen...

Junge Kunstnacht 2011 im Museum Ludwig

Thematisch dreht sich die diesjährige Kunstnacht ganz um das Museum als Ort der Inspiration für Künstler, Modemacher, Regisseure, Fotografen und weitere kreative Berufe. Ab 19.30 Uhr geben unter anderem der Fotograf Alexander Basile, den einstigen SPEX-Herausgeber und Autor Ralf ...

Siegener Museum zeigt Bilder von Rubenspreis-Trägerin Bridget Riley

Siegen | Mit einer Ausstellung würdigt die Stadt Siegen ab Sonntag (1. Juli) die Werke der britischen Künstlerin Bridget Riley. Die 81-jährige Riley erhält zudem an dem Tag den diesjährigen Rubenspreis der Stadt Siegen. Zu sehen ist die Werkschau im Siegener Museum für Gegenwartskunst...