Freitag, Dezember 9, 2022

Kunst

Kunstnachrichten

Wallraf-Richartz Museum sucht verschollene Meisterwerke

Die Kölner Sonderbundausstellung hat 1912 versucht, dem konservativen Kaiserreich die moderne Kunst nahe zu bringen. Die Schau wurde laut dem Museum in Deutschland zum wichtigsten Wegbereiter für die Moderne. Zu sehen waren damals rund 650 Werke internationaler Künstler – darunter 130 Gemälde von van...

Museum für Ostasiatische Kunst verlängert seine Ausstellungen

Noch bis einschließlich Sonntag, 15. April 2012, zeigt das Museum für Ostasiatische Kunst in der Ausstellung „Goldene Impressionen: Japanische Malerei 1400 bis 1900“ eine Auswahl von 95 seiner besten Werke japanischer Malerei. Die Schau gibt einen Einblick in die thematische und stilistische Vielfalt der...

Wallraf-Richartz-Museum: Tintorettos „Sklavenwunder“ ins Jetzt geholt

Köln | Die große Tintoretto-Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum beginnt erst am 6. Oktober. Doch schon jetzt wirbt eine moderne Auseinandersetzung mit dem einstigen Kunstrevolutionär im Museums-Foyer dafür. Das monumentale Bild des Spaniers Jorge Pombo wird sogar nachts angestrahlt , um die Aufmerksamkeit der Passanten auf...

Wallraf-Richartz Museum und MAKK: LVR fördert Sonderausstellungen zweier Kölner Museen

Köln | Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) fördert zwei Sonderausstellungen in Kölner Museen, dem Wallraf-Richartz Museum und dem Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK). Mit 40.000 Euro unterstützt der LVR nach eigenen Angaben museumspädagogische Maßnahmen zur Ausstellung "Die Geheimnisse der Maler - Köln um 1400", die...

Art Cologne Preis 2012: Galerie "Wide White Space" für Mut zu neuen Wegen ausgezeichnet

Köln | Zehn Jahre schrieb die Galerie "Wide White Space" in Antwerpen europäische Kunstgeschichte. Heute wurde der Gründerin Anne de Decker der Art Cologne Preis 2012 im Kölner Rathaus verliehen. Laudator Dirk Snauwaert lobte de Decker für ihren Mut auch "die ausgetretenen Pfade zu...

Stadt Köln restituiert Schiele Aquarell

Köln | Im Museum Ludwig und damit im Besitz der Stadt Köln befindet sich ein Aquarell von Egon Schiele mit dem Titel „Kauernder weiblicher Akt“. Dieses gibt die Stadt jetzt an die Erben von Dr. Heinrich Rieger, Wien, zurück. Der Rat der Stadt Köln...

„Die Kathedrale“: Wallraf-Richartz-Museum mit umfangreicher Sonderschau

Köln | Ab Donnerstag, 25. September öffnet auf der dritten Etage des Wallraf-Richartz-Museums eine umfangreiche Ausstellung mit dem Titel: „Die Kathedrale“. Damit widmet das Museum erstmals der gotischen Kathedrale als Motiv in der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts eine eigenständige Ausstellung. Bis zum...

Kunstmesse Cologne Fine Art: Start am 20. November in der Kölnmesse

Köln | Während der bevorstehende Cologne Fine Art 2013 laden rund 100 Galerien und Kunsthändler zur Begegnung mit Alten Meistern, Antiquitäten und Außereuropäischer Kunst ebenso wie mit Klassischer Moderne und Kunsthandwerk ein. Öffnungszeiten 20. - 23. November: 12 – 20 Uhr 24. November: 12 – 18 Uhr Eintrittspreise Tageskarte:...

Schnütgen-Museum mit neuem Direktor und neuen Plänen

Der neue Direktor des Schnütgen-Museums, Dr. Moritz Woelk, schlägt neue Wege ein. Der Hauptakzent des Museums wird zwar weiterhin auf der Dauerausstellung „Glanz und Größe des Mittelalters“ liegen, doch soll diese ständig weiterentwickelt und durch kleine Sonderaustellungen ergänzt werden. Außerdem ist eine enge Zusammenarbeit...

Christo kehrt nach Oberhausen zurück – Verpackungskünstler zeigt neue Installation "Big Air Package" im Gasometer

Oberhausen | Nach der erfolgreichen Premiere 1999 kommt der Verpackungskünstler Christo mit einer neuen Installation ins Gasometer Oberhausen. Das "Big Air Package" - eine riesige, mit Luft gefüllte Stoffröhre - soll ab dem 15. März 2013 in dem ehemaligen Gasspeicher zu sehen sein, wie...