Donnerstag, Dezember 8, 2022

NRW Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Rückschlag für Renault – Französischer Autohersteller verliert in Deutschland Marktanteile

Düsseldorf | Renault fährt auf dem deutschen Markt im Rückwärtsgang. Wegen einer in die Jahre gekommenen Modellpalette und der Kaufzurückhaltung vieler Privatkunden musste der französische Autohersteller im vergangenen Jahr deutliche Absatzeinbußen hinnehmen. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge der beiden Konzernmarken Renault und Dacia sank...

Christoph Mohn übernimmt Aufsichtsratsvorsitz bei Bertelsmann

Gütersloh | Christoph Mohn hat zum Jahreswechsel den Aufsichtsratsvorsitz bei Europas größtem Medienkonzern Bertelsmann übernommen. Der 47-jährige Sohn des 2009 verstorbenen Firmenpatriarchen Reinhard Mohn löste Gunter Thielen (70) ab, der nach fünf Jahren als Chefkontrolleur des Medienkonzerns aus Altersgründen aus dem Aufsichtsrat ausschied. Mohn sagte...

Wirtschaft erwartet 2013 mehr Arbeitslose – DGB fordert stärkeren Einsatz gegen prekäre Beschäftigung

Düsseldorf | Nordrhein-Westfalens Arbeitsmarkt steht 2013 womöglich wieder stärker unter Druck. Die Arbeitgeber rechnen angesichts eines erwarteten Wirtschaftswachstums von nur 0,7 Prozent nicht damit, dass die Betriebe neue Stellen schaffen. "Die Zahl der Arbeitslosen dürfte wohl eher leicht zunehmen", sagte der Präsident des Arbeitgeberverbandes...

Verbraucherpreise stiegen in NRW im Jahr 2012 um 1,7 Prozent – in Gesamtdeutschland um 2,1 Prozent

Düsseldorf | aktualisiert | Der Preisauftrieb in Nordrhein-Westfalen hat sich im vergangenen Jahr abgeschwächt. Die Verbraucherpreise stiegen 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. 2011 hatte die Teuerungsrate bei 2,2 Prozent gelegen. Im Jahresdurchschnitt legten...

Ostländer haben bei erneuerbaren Energien die Nase vorn

Berlin | In den ostdeutschen Ländern Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen-Anhalt haben erneuerbare Energien im bundesweiten Vergleich den mit Abstand höchsten Anteil an der Stromerzeugung. Schlusslichter sind die Stadtstaaten Berlin und Bremen sowie das Saarland und Nordrhein-Westfalen. Dies zeigt laut einer Mitteilung vom Montag eine...

Funkstille nach Feierabend – NRW fordert Regeln gegen ständige Erreichbarkeit von Arbeitnehmern

Düsseldorf | Berufstätige Menschen sollen nach dem Willen der rot-grünen Landesregierung besser vor Mails und Anrufen im Feierabend geschützt werden. Zusammen mit drei weiteren Bundesländern arbeitet Nordrhein-Westfalen momentan an einem Entwurf für eine bundesweite Verordnung, wie NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) im dapd-Interview ankündigte. Damit...

Digitale Tageszeitung "Handelsblatt Live" wird ab Januar getestet

Düsseldorf | Das Düsseldorfer "Handelsblatt" kommt Ende Februar als digitale Ausgabe drei mal täglich neu auf den Tablet-Computer iPad von Apple. "Wir testen ab Januar die genauen Arbeitsabläufe", kündigte die Leiterin der Redaktion "Handelsblatt Live", Katrin Elger, im Gespräch der Nachrichtenagentur dapd an. Käufer der...

"Ich mache hier das Licht aus" – Steiger Klaus Deuter – Am Freitag schließt das Bergwerk West in Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort | "Dat war mein Leben." Bergmann Klaus Deuter sitzt auf einer Holzbank in der gelb gefliesten Kaue und schaut auf den Boden. Über seinem Kopf baumeln an langen Eisenketten Dutzende Körbe mit Arbeitskleidung der Kumpel. Im August 1979 hat Deuter in der Zeche...

NRW-Finanzminister fordert neue Verjährungsfrist bei Steuerbetrug

Dortmund | NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) plädiert für eine Reform der Verjährungsfristen für Steuersünder und will diese durch eine Bundesratsinitiative auf den Weg bringen. "Bei uns in Deutschland entkommt ein Steuerbetrüger nicht nur der Bestrafung, wenn es ihm gelingt, lange genug unentdeckt zu bleiben,...

Tourismus: Gäste­ü­ber­nach­tungen im Ok­to­ber auf Vor­jah­res­ni­veau

Wiesbaden | Die Zahl der Gästeübernachtungen in Deutschland hat im Oktober 2012 mit 37,0 Millionen auf dem Niveau des Vorjahres gelegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat...