NRW

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

NRW-Minister Groschek kündigt parteiübergreifende Infrastruktur-Initiative an

Köln | Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, kündigte in einem Vortrag vor der Vollversammlung der IHK Köln eineparteiübergreifende NRW-Initiative zur Sanierung und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur an. Als enttäuschend für Nordrhein-Westfalen insgesamt und die Wirtschaftsregion Köln im Besonderen bezeichnete...

NRW-Minister Walter-Borjans zum Vorsitzenden der Finanzministerkonferenz gewählt

Berlin/Düsseldorf | Die Finanzministerkonferenz (FMK) hat in Berlin Finanzminister Norbert Walter-Borjans einstimmig zu ihrem Vorsitzenden für das Jahr 2014 gewählt. Er übernimmt das Amt von seinem hessischen Amtskollegen Thomas Schäfer, der zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Minister Walter-Borjans stand bereits 2012 der Konferenz vor,...

NRW Medienstaatssekretär Eumann will mit Milliarden-Gebührenüberschuss ARD und ZDF werbefrei machen

Berlin | Nach Vorabinformationen der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) über einen Milliarden Euro schweren Überschuss ist eine Kontroverse um die Verwendung der überschüssigen Mittel entbrannt. "Sollten sich Vorinformation über erhebliche Mehreinnahmen bei den Rundfunkbeiträgen bestätigen, trete ich für folgende Konsequenzen...

Prostituierten-Beratungsstellen im Ruhrgebiet warnen vor Strafen für Freier

Berlin | Die Prostituierten-Beratungsstellen Madonna (Bochum), Kober (Dortmund) sowie das Gesundheitsamt Duisburg betrachten mit Sorge, dass SPD und Union künftig Freier bestrafen wollen, die wissentlich die Dienste von Zwangsprostituierten in Anspruch nehmen. "Es dürfte für die Freier schwer zu erkennen sein, ob es sich...

"Welt": Sicherheitsbehörden identifizieren deutschen Al-Qaida-Terroristen

Berlin | Deutsche Sicherheitsbehörden haben einen Al-Qaida-Terroristen aus Deutschland identifiziert, der in einem Propagandavideo aus Syrien für den "Heiligen Krieg" wirbt. Das berichtet die "Welt" unter Berufung auf Sicherheitskreise. Demnach handelt es sich bei dem Dschihadisten, der sich "Abu Osama" nennt, nach Erkenntnissen des...

Dortmund: Koordinierungsstelle für kommunale Integrationszentren eröffnet

Düsseldorf/Dortmund | Integrationsminister Guntram Schneider und Schulministerin Sylvia Löhrmann haben in Dortmund die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI) eröffnet. Diese soll alle Kommunalen Integrationszentren, die seit Inkrafttreten des NRW-Teilhabe- und Integrationsgesetzes errichtet wurden, koordinieren und vernetzen. Zentrale Aufgabe der Landesweiten Koordinierungsstelle sei es, so Integrationsminister...

Medienbericht: Telekom plant Streichung von bis zu 8.000 Stellen

Bonn | Der Telekom-Tochter T-Systems steht offenbar ein radikaler Umbau bevor: Rund 6.000 – Gewerkschaften fürchten sogar 8.000 - Stellen könnten durch die Neuausrichtung der IT-und Großkundensparte des Bonners Konzerns gestrichen werden, wie das "Handelsblatt" (Montagausgabe) berichtet. Der Vorstand des Bonner Konzerns will nach...

BVMV-Geschäftsführer: "NRW.Bank muss zur Mittelstandsbank umgebaut werden"

Düsseldorf | Die Forderungen der NRW.Bank gegenüber den Kommunen Nordrhein-Westfalens in Höhe von 14,3 Milliarden Euro schränken nach Ansicht der mittelständischen Wirtschaft den Handlungsspielraum der Förderbank im Bereich der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung erheblich ein und verhinderten so die notwendige Strukturanpassung der Wirtschaft durch Unternehmensneugründungen....

"Handelsblatt": NRW-Bank stark an Finanzierung von NRW-Kommunen beteiligt

Düsseldorf | Die landeseigene NRW-Bank ist mittlerweile extrem stark an der Finanzierung der meist klammen NRW-Kommunen beteiligt. Ende 2012 hatten die NRW-Kommunen insgesamt 14,3 Milliarden Euro Kredit bei der landeseigenen Förderbank; 9,2 Milliarden Euro davon waren Darlehen, der Rest Liquiditätskredite, heißt es in einer...

Bergbauschaden: Veränderungen im Zugverkehr rund um Essen aufgrund weiterer Sondierungsbohrungen

Düsseldorf | Im Großraum Essen kommt es wegen eines Bergschadens weiter zu Beeinträchtigungen für Bahnreisende. Aufgrund von Sondierungsbohrungen musste das Gleis 4 des Hauptbahnhofs in Essen gesperrt werden. Dadurch sind zusätzliche Änderungen im Zugverkehr notwendig geworden. Für Reisende im Fernverkehr bleibt die stündliche Anbindung der...