Japanische Regierung stockt IWF-Mittel auf

Tokio | Die japanische Regierung hat im Kampf gegen die Schuldenkrise in Europa die Mittel des Internationalen Währungsfonds (IWF) kräftig aufgestockt. Wie Finanzminister Jun Azumi heute in Tokio mitteilte, beschloss das Land einen Zuschuss von 60 Milliarden Dollar (gut 46 Milliarden Euro). Mit dieser Maßnahme...

US-Mediziner Kim wird neuer Weltbank-Präsident

Washington | Der US-amerikanische Mediziner Jim Yong Kim wird neuer Präsident der Weltbank. Das entschied der Exekutivrat der Weltbank am Montag. Kim war von US-Präsident Barack Obama nominiert worden und der Favorit für den Posten. Der frühere WHO-Direktor und Universitäts-Rektor wird seine fünfjährige Amtszeit als...

Syrien: Opposition meldet Bruch der Waffenruhe

Damaskus | In Syrien sollen Regierungstruppen trotz der geltenden Waffenruhe nach Angaben der Opposition die Protesthochburg Homs angegriffen haben. Wie die in London sitzende syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte unter Berufung auf Augenzeugen mitteilte, seien mehrere Viertel in der Stadt mit Mörsergranaten angegriffen worden. Zudem sei...

Afghanistan: Schüsse und Explosionen im Diplomatenviertel von Kabul

Kabul | Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul ist es am Sonntag zu mehreren Explosionen gekommen. Das berichten lokale Medien. Zudem ist von mehreren Schüssen die Rede. Berichten zufolge wurde außerdem ein Gebäude des afghanischen Parlaments angegriffen. Aus der Nähe der deutschen Botschaft soll Rauch aufsteigen....

Pakistan: Taliban befreien Hunderte Häftlinge aus Gefängnis

Islamabad | Im Nordwesten Pakistans haben Kämpfer der radikal-islamischen Taliban Hunderte Häftlinge aus einem Gefängnis befreit. Wie die Polizei der Stadt Bannu mitteilte, hatte etwa 150 bis 200 bewaffnete Kämpfer das Gefängnis am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) mit Autos und Motorrädern angegriffen. Dabei entwickelte sich ein...

UN-Sicherheitsrat stimmt für Beobachtermission in Syrien

New York | Der UN-Sicherheitsrat in New York hat einstimmig für die Entsendung von Beobachtern nach Syrien gestimmt. Der überarbeitete Resolutionsentwurf wurde auch von Russland unterstützt. Die Beobachtermission soll in Syrien die Einhaltung der Waffenruhe durch Truppen der Regierung und Rebellen überwachen. Zunächst soll dabei...

Syrien: Drei Tote bei Demonstrationen

Damaskus | In Syrien soll es nur einen Tag nach Beginn der vereinbarten Waffenruhe zu neuen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und Regimegegnern gekommen sein. Aktualisiert 16:05 Uhr: Dabei sollen drei Menschen ums Leben gekommen sein. Aktualisiert 16:05 Uhr > Drei Tote bei DemonstrationenIn Syrien sind bei...

Westafrika: Offenbar militärischer Putschversuch in Guinea-Bissau

Bissau | Im westafrikanischen Guinea-Bissau hat es zweieinhalb Wochen vor der Präsidentenwahl offenbar einen Putschversuch durch das Militär gegeben. Dabei wurde Ministerpräsident Carlos Domingos Gomes Junior, der Favorit bei den laufenden Wahlen um das Präsidentenamt, in seinem Haus durch Soldaten festgenommen, berichten lokale Medien....

Nordkorea scheitert mit Raketenstart – UN-Sondersitzung

Pjöngjang | Ungeachtet internationaler Proteste hat Nordkorea heute versucht, eine Langstreckenrakete mit angeblich einem kleinen Wettersatelliten an Bord ins All zu schießen. Der Versuch soll jedoch gescheitert sein. Für heute Morgen wurde nun eine Sindersitzung des UN-Sicherheitsrates einberufen. Nach Angaben von Behörden in den USA...

Annan schätzt Lage in Syrien als "relativ ruhig" ein

Damaskus | Der UN-Sondergesandte Kofi Annan sieht die Waffenruhe auf einem guten Weg und schätzt die derzeitige Lage in Syrien als "relativ ruhig" ein. "Die Einstellung der Feindseligkeiten scheint zu halten", sagte Annan dem UN-Sicherheitsrat am Donnerstag. Indessen haben Oppositionelle nur wenige Stunden nach Beginn...