Finanzinvestoren setzen NRW-Wohnungsmarkt zu – Kommissionsbericht sieht "Verwahrlosungsproblem"

Düsseldorf | Der Einstieg von Finanzinvestoren hat dem nordrhein-westfälischen Wohnungsmarkt nicht gut getan. Zu dieser Einschätzung kommt ein am Dienstag in Düsseldorf vorgestellter Bericht einer Enquete-Kommission des Landtages, die sich mit dem Thema wohnungswirtschaftlicher" Wandel befasst hat. Demnach ist im Mietwohnungsbestand ein "wachsendes Verwahrlosungsproblem" als...

Gründerpreis NRW 2017 – Bewerbungsphase hat begonnen

Düsseldorf | Mit dem Gründerpreis unterstützt das Wirtschaftsministerium und die NRW.Bank Jungunternehmer, die sich zwischen 2012 und 2015 in NRW gegründet haben. In diesem Jahr werden Preisgelder in Höhe von 60.000 Euro, unter den ersten drei, vergeben. Die Bewerbungsphase für den Gründerpreis NRW 2017...

Pferdefleisch möglicherweise auch aus Polen und Italien – Aigner erörtert mit EU-Kollegen Stand der Ermittlungen

Berlin | Der Pferdefleischskandal weitet sich aus. Untersuchungen des Europäischen Schnellwarnsystems für Lebensmittel und Futtermittel (RASFF) deuten darauf hin, dass falsch deklariertes Rindfleisch kam offenbar nicht nur aus Rumänien, sondern auch aus Polen und Italien gekommen sein könnte, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" am...

Grüne sehen Eon-Rekordverlust als "Weckruf" für Bundesregierung

Berlin | Die Grünen haben nach dem Rekordverlust beim Energiekonzern Eon das "Ende des Schlingerkurses" in der Energiepolitik des Bundes gefordert: Die massiven Probleme bei Eon im Jahr 2016 seien ein "Weckruf", sagte die Grünen-Bundesvorsitzende Simone Peter der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). Eine "geordnete Energiewende"...

Tarifgespräche für Ärzte an kommunalen Kliniken vertagt

Düsseldorf | aktualisiert | Die am Donnerstag begonnenen Tarifgespräche für die rund 51.000 Mediziner an kommunalen Klinken sind auf den 21. Januar vertagt worden. In der zweiten Runde soll an zwei Tagen verhandelt werden, teilten die Ärztegewerkschaft Marburger Bund und die Vereinigung der kommunalen...

3:1 – Haie holen Heimrecht zurück

Berlin | Die Haie haben am Dienstagabend das Heimrecht in der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zurückerkämpft. Nach der Auftaktpleite in Köln gewann das Team von Uwe Krupp Spiel 2 mit 3:1 (2:1,0:0,1:0). Vor 14.200 Zuschauern in der ausverkauften O2 World brachte Marco Sturm (1.)...

Studie: Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion – NRW unterdurchschnittlich

Berlin | Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion. Das geht laut "Handelsblatt" (Online-Ausgabe) aus neuen Zahlen des Arbeitskreises "Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder" hervor. Der Freistaat konnte demnach in diesem Jahrzehnt vor Berlin und Baden-Württemberg bislang mit Abstand das höchste Wirtschaftswachstum verzeichnen. Bayern habe zwischen 2010 und 2015...

Gastgewerbe in NRW: April war ein guter Monat

Düsseldorf | Das nordrhein-westfälische Gastgewerbe hat im April gegenüber dem Vorjahr seine Umsätze um 3,8 Prozent erhöhen können. In absoluten Zahlen erhöhten sich die Umsätze sogar um 6,3 Prozent. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW am gestrigen Donnerstag bekannt gab, war der vierte Monat zugleich der...

IG Metall warnt vor Schließung des letzten deutschen Schienenwerks

Duisburg | Die IG Metall hat eindringlich vor den Folgen einer Schließung des letzten deutschen Schienenwerks für Steuerzahler und Bahnkunden gewarnt. "Es ist zu befürchten, dass die Schienenpreise deutlich steigen werden, da es nicht mehr ausreichend Wettbewerb in der Branche gibt, wenn das letzte...

Deutsche Bahn investiert 120 Millionen Euro in neue Dieseltriebzüge

Berlin | Die Deutsche Bahn hat am Freitag, 22. November 36 Dieseltriebzüge beim polnischen Hersteller PESA (Pojazdy Szynowe PESA Bydgoszcz Spolka Akcyjna) für den Regionalverkehr im Sauerlandnetz bestellt. Der Vertrag sieht einen Abruf von 20 zweiteiligen und 16 dreiteiligen Dieseltriebzügen des Typs LINK aus...