Kölner Rat und Verwaltung

Aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und Kommentare zur Politik in Köln aus dem Rat der Stadt Köln und der Kölner Stadtverwaltung.

Initiativkreis Otto-Langen-Quartier mit klaren Vorstellungen zur Entwicklung an der Deutz-Mülheimer Straße

Köln | Der Initiativkreis Otto-Langen-Quartier hat klare Vorstellungen von dem, was an der Deutz-Mülheimer Straße passieren kann: Für die Zwischennutzung durch 16 Initiativen plus Raum 13 und die Zeit danach als urbanes gemeinwohlorientiertes Veedel mit über 600 bezahlbaren Wohnungen, Kultur, sozialen Initiativen und Kleingewerbe. Die...

Freie Kulturszene Kölns fordert Verzicht auf Haushaltskürzungen und Besetzung von Stellen im Kulturamt

Köln | Die Verleihung des Kölner Kulturpreises nimmt die freie Kulturszene Kölns des Vereins Kulturnetz Köln zum Anlass mit Forderungen an die Kommunalpolitik heranzutreten. Unter anderem fordert die Szene die Besetzung vakanter Stellen im Kölner Kulturamt. Das Kulturnetz Köln stellt fest, dass vor allem die...

32. Sitzung des Rates: Aktuelle Stunde zur Gewalt

Köln | LIVEBERICHT | Ein breites Bündnis der demokratischen Fraktionen im Kölner Rat debattierte die zunehmenden Bedrohungen und verbalen Entgleisungen gegenüber Amtsträgern, Ehrenamtlichen sowie Einsatz- und Rettungskräften in einer aktuellen Stunde. Report-K berichtet über die Debatte der politischen Themen in der heutigen Ratssitzung in einem...

Nach Reker Banner: FC Fans werden von Kölner Politik massiv kritisiert

Köln | Jetzt meldet sich die Kölner Politik zu Wort zu einem Vorfall im Rheinenergiestadion am 11. Mai 2024. Im Stadion hing ein weißes Banner auf dem mit dicken roten Buchstaben der weibliche Vorname „Henriette“ geschrieben steht und der in einem sexistischen Kontext geschmäht...

Stadtverwaltung will Nordgelände der Kölnmesse kaufen – jetzt ist der Rat gefragt

Köln | Geht es nach der Kölner Stadtverwaltung, dann soll die Stadt Köln den Nordteil des Messegeländes der Kölnmesse erwerben inklusive der Messehallen, die dem Kölner Messe-Skandal zugerechnet werden. Jetzt muss der Rat der Stadt Köln über den Deal beraten. Die Geschichte Das die Messehallen in...

Reker: Schutz auch für weniger prominente Politiker diskutieren

Köln | Nach den zahlreichen Angriffen der vergangenen Tage hat Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) einen besseren Schutz auch für weniger prominente Politiker vorgeschlagen. "Es darf jedenfalls kein Tabu mehr sein, darüber zu reden, ob auch Schutzmaßnahmen für Politikerinnen und Politiker außerhalb der Landes-...

Endlos-Baustelle: Mit der Oper Köln klappt es wieder nicht

Köln | aktualisiert | Die Baustelle der Kölner Oper am Offenbachplatz. Das Never Ending Drama, die Story mit dem Oberverantwortungshut und den heißen Schwüren auf ein Ende der tragischen Oper mit dem Wortzusatz Happy. Das alles ist jetzt wieder ein Satz mit „X“. Wird...

BI fordert Landschaftspark „Beller Bogen“ in Köln-Marsdorf – was wird aus dem Großmarkt?

Köln | Was wird aus den vielen Hektar großen Fläche in Köln-Marsdorf? Jetzt mischt sich der „Freundes- und Förderkreis zur Vollendung des Äußeren Grüngürtels – Landschaftspark Belvedere“ in die Debatte ein und fordert vor dem Hintergrund eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts den Landschaftspark „Beller Bogen“...

Dirk Michel bleibt CDU-Vorsitzender des Ortsverbandes Innenstadt-Mitte

Köln | Nichts Neues an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Innenstadt Mitte in Köln. Nach 17 Jahren in denen Dirk Michel bereits den Ortsverband leitet wurde erneut als Vorsitzender gewählt. Die Herausforderin Steffi Menzel unterlag. Die Wahl fand bereits am Donnerstag, 25. April 2024 statt. Auf...

Mehr Verbote rund um den Dom und wegen Lachgas

Köln | Die Stadtverwaltung will mehr Verbote und dafür die Kölner Stadtordnung anpassen. Das betrifft vor allem die Innenstadt und die dortige Umgebung des Kölner Doms, aber auch Grünanlagen. Straßenmalerei im Domumfeld soll verboten werden Die Stadtverwaltung will die Straßenmaler aus dem Domumfeld verdrängen und ein...