Literatur

Literaturnachrichten

Neues Buch: „Köln in Bewegung“ – nüchtern und faktenreich

Köln | Ob zu Lande oder in der Luft, dazu noch der Rhein – Köln ist in jeder Beziehung ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Ein zusammenfassender „Stadtführer“ hierzu ist seit langem überfällig. Susanne Raupach füllt diese Lücke jetzt mit „Stadt in Bewegung“. Lebendig, locker und mit Begeisterung...

Abdulrazak Gurnah bekommt Literaturnobelpreis

Stockholm | Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an de tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Er wurde für "sein kompromissloses und mitfühlendes Durchdringen der Auswirkungen des Kolonialismus und des Schicksals des Flüchtlings in...

Buchtipp: Unruhiges Leben auf dem Boot mit Rheinblick

Köln | Dagmar Maria Toschka hat einen neuen Köln-Krimi geschrieben. Der Name des Buches ist "Hafenwasser mit Schuss" und ist eine sehr unterhaltsame Lektüre für den Sommer. Noch vor einigen Wochen führte Linda Weißenberg das beschauliche Leben einer Hausfrau, die sich eigentlich um nichts zu...

Lit Cologne 2023 bricht Besucherrekord

Köln | In diesem Jahr hat das Kölner Literaturfestival, die "Lit Cologne" zum 23. Mal stattgefunden. Am Samstagabend, 11. März, ging das Literaturfest nach elf Festivaltagen und 177 Veranstaltungen zu Ende. Mit 105.000 Besucher:innen und einer Auslastung von 92 Prozent knüpfte das literarische Festival...

Autorin Elfie Steickmann: “Mich gibt es nur auf Kölsch”

Köln “Mich gibt es nur auf Kölsch oder gar nicht”, ist das Lebensmotto der Kölner Autorin Elfi Steickmann. Gerade hat die 76-Jährige mit “Jetzt ävver!” ihr elftes Buch veröffentlicht. Seit 25 Jahren widmet sie ihr Schaffen als Autorin der kölschen Mundart und ist so...

Crime Cologne Award: Bester Krimi gesucht

Köln | Köln sucht erneut den besten deutschsprachigen Kriminalroman. Es winkt der Crime Cologne Award und eine Verleihung auf dem Krimi-Literaturfestival Crime Cologne. Mit dem Crime Cologne Award wird seit 2015 in jedem Jahr ein deutschsprachiger Kriminalroman oder Thriller ausgezeichnet, der „sowohl sprachlich als auch...

Crime Cologne Award 2016 – Jury nennt Nominierte

Köln | 2016 wird wieder ein Crime Cologne Award vergeben. Die fünfköpfige Jury hat die Nominierten bekannt gegeben. Der Rahmen für die Verleihung des Preises wird das Kölner Krimifestivals Crime Cologne 2016 sein. Die Nominierten 2016»Der namenlose Tag« – Friedrich Ani (Suhrkamp) »Im weißen Kreis« –...

Buch-Tipp Die „Historia Monumentalis“ begeistert für die große Stadt am Rhein

Bildgewaltige Hommage an Köln Von Stephan Eppinger Köln | Auf mehr 2000 Jahre bewegter Geschichte von der Gründung durch die Römer bis zur Jetztzeit kann Köln zurückblicken. Der Dom mit seinen beiden mächtigen Türmen ist das Markenzeichen der Metropole am Rhein. Zu deren Schätzen zählen auch...

Buchtipp: „Mein Leben ist doch cool“

Köln | Eine junge Kölnerin mit Down-Syndrom und ihr Blick auf die Welt. Natalie Dedreux ist ein „kölsch Mädsche“ mit familiären Wurzeln in Frankreich. In Köln geboren liebt sie ihre Stadt, den Karneval und Bands wie Kasalla. Sie genießt ihr Kölsch und feiert gerne. „Mein...

Kölner Gewinner:innen beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Köln | Insgesamt haben in diesem Jahr 5.600 Kinder am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten teilgenommen. 1.652 Beiträge wurden eingereicht. Das diesjährige Ausschreibungsthema lautete: „Mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen hat Geschichte". Die meisten Einsendungen kamen mit 394 Beiträgen aus Nordrhein-Westfalen. 3 Kölner Geschichten...