NS-Dok: Ensemble 7 zeigt „Der Stein“ – Eine deutsche Lebenslüge

Ein Haus in Dresden. Bis 1935 wohnte dort eine jüdische Familie. Dann gelangt es in den Besitz der Familie Heising, die dort den Nationalsozialismus und das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebt. Während der russischen Besatzung flieht die Familie in den Westen. In Zeiten der...

Romeo und Julia meets Kölner Ghetto-Veedel

In unscheinbaren Containerbauten in Köln-Poll wird momentan getanzt, gesungen und geprobt. Was in der Schule ein Ding der Unmöglichkeit zu sein scheint, setzten die Jugendlichen während der Proben scheinbar ohne Probleme um: mit Begeisterung und Bereitwilligkeit übten die Jugendlichen ihre eigene Version von Romeo...

Kölner ImproFestival im März

Zum siebten Geburtstag wird das Kölner ImproFestivals international. Der Schwerpunkt des Kölner ImproFestivals ist dieses Jahr die Schweiz. Doch auch Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet kommen nach Köln und wollen ihre Spielfreude auf den Bühnen Kölns entladen. Gäste dürfen sich...

Beim Rätseltheater „Rettet Königin Luise!“ werden Kinder zu Ermittlern

„Rätsel im Wallraf - Königin Luise ist weg“. Mit dieser vermeintlichen Schlagzeile einer täuschend echt wirkenden Zeitung beginnt das Rätseltheater „Rettet Königin Luise!“ im Wallraf-Richartz-Museum, eine extra für Kinder konzipierte interaktive Führung durch das Museum. Seit 1879 befindet sich das Porträt der „Königin der...

„Ritter Rost feiert Weihnachten“ – Aufführung im Porzer Rathaussaal

Mit dabei sind auch des Ritters Freunde: das Burgfräulein Bö, ihr sprechender Hut und Koks, der Feuer speiende Drache. Doch dann geht’s drunter und drüber, als der königliche Hofschreiber Ratzefummel etwas vom König Bleifuß dem Verborgenen verkündet: Alle Ritter sollen vorbildlich Weihnachten feiern –...

„Härtere Zeiten brauchen härtere Pointen“: Das 2. Kölner Festival des Politischen Kabaretts

Das Hauptprogramm besteht aus drei Veranstaltungen: Am 04. Mai 2012 lädt Robert Griess zum „Eurozirkus“, einer kabarettistischen Abrechnung mit der aktuellen Europapolitik. Mit dabei sind unter anderem Sebastian Pufpaff aus Bonn und Thomas Reis und Thomas Freitag aus Köln. Am 11. Mai 2012 wird...

Theater-Besuche in Köln werden teurer

„Die großen künstlerischen Erfolge des Schauspiels in den zurückliegenden Spielzeiten lassen es angebracht erscheinen, dem Publikum eine moderate Eintrittspreiserhöhung zuzumuten“, heißt es in der Begründung der Verwaltung. Im vergangenen Jahr war das Schauspielhaus etwa bei der Kritikerumfrage des Magazins „Theater-Pur“ zum besten Sprechtheater in...

Im Bett mit William und Wilma

Für William und Wilma steht Weihnachten ganz im Zeichen der Liebe. Dies verraten bereits die musikalischen Klänge, die sie ausgewählt haben, um die Ankündigung ihres Zwischenspiels im Comedia Theater zu untermalen. „All you need is love“ singen die Beatles vom Band und wie vor...

Kammeroper Köln feiert 5-jähriges Jubiläum mit einem Somemrfest

Auf einer Open –Air- Bühne im Hof der Kammeroper werden die Kölner Symphoniker unter der Leitung von Chefdirigentin Inga Hilsberg um 13.00 Uhr das Kinderkonzert „Peter und der Wolf“ aufführen. Die Sänger der Kammeroper Köln werden zudem verschiedene Ausschnitte aus Kinderopern darbieten. Kinder haben...

Impro-Festival 2012: Ein Kampf der Giganten mit viel Charme und Schweizer Präzision

Leicht hatte es das Schweizer Impro-Ensemble "Anundpfirsich" im Gloria gestern Abend nicht. Denn beim ausgerufenen Theater-Wettstreit forderten die beiden ersten Runden gleich ganz "un-schweizerische" Werte: Schnelligkeit und Leidenschaft waren gefragt. Das Kölner Ensemble "clamotta" legte die scheinbar uneinholbare Marke vor und präsentierte dem Publikum...