Die neuen Corona-Regeln gelten ab Samstag in NRW

Köln | Die Landesregierung NRW spricht von einem deutlich kritischen Niveau der gestiegenen Infektions- und Hospitalisierungszahlen. Am Samstag treten die schon im Bund-Länder-Papier benannten Maßnahmen in Kraft. Hier die Corona-Regeln ab 4. Dezember. Die Landesregierung möchte mit den neuen Corona-Regeln und Maßnahmen der neuen Variante...

Apotheken in NRW wollen ab Januar impfen

Düsseldorf | dts | Die Apotheker in Nordrhein-Westfalen wollen bereits ab Januar impfen. "Es ist gut, dass mit den Apothekern nun weitere Heilberufler in die Impfkampagne einbezogen werden", sagte Thomas Preis, Chef des Apothekerverbands Nordrhein, der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). "Wenn der Gesetzgeber die rechtliche...

NRW-Ministerpräsident räumt Wortbruch bei Impfpflicht ein

Düsseldorf | dts | NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat mit Blick auf die veränderte Haltung seitens der Politik zur Impfpflicht eingestanden, dass hier eine Art Wortbruch geschehen ist. "Es wird genau das am Ende sein", sagte er den Sendern RTL und n-tv. "Man kann...

NRW-Ministerpräsident Wüst: „Solche Bilder wie in Köln darf es nicht wieder geben“

Köln | Köln ist wieder die Buh-Stadt nach dem rheinischen Derby gegen Borussia Mönchengladbach im Rheinenergiestadion. In seinem Statement nach der Bund-Länder-Konferenz sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst: "Solche Bilder wie in Köln darf es nicht wieder geben" und meinte damit die vollen Ränge...

Omikron-Verdacht in Essen und Düsseldorf

Düsseldorf | dts | Die Omikron-Variante des Coronavirus könnte auch NRW erreicht haben. "In Nordrhein-Westfalen wurde sie bisher noch nicht nachgewiesen, es gibt aber in Essen und in Düsseldorf erste Verdachtsfälle, die jetzt mittels Sequenzierung überprüft werden", sagte ein Sprecher des NRW-Gesundheitsministeriums der "Rheinischen...

NRW-Innenminister kritisiert geplante Cannabis-Legalisierung

Düsseldorf | dts | NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat scharfe Kritik an der geplanten Legalisierung von Cannabis geübt. "Die Ampel-Koalition begeht hier aus meiner Sicht einen fatalen Fehler mit weitreichenden Folgen", sagte er der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). Es gebe "Folgen für die Gesundheit der...

NRW Gesundheitsministerium warnt vor digital überwachten Selbsttest

Köln | Das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen warnt vor Selbsttests, die digital überwacht sind und Testzertifikate ausstellen. Diese Tests sind nicht 3G-fähig. Wer nicht genesen oder geimpft ist benötigt in NRW seit Mittwoch einen Test mit Zertifikat, um seiner Arbeit nachzugehen. Denn am Arbeitsplatz gilt...

NRW veröffentlicht neue Corona-Regeln

Düsseldorf | dts | Auch in NRW wird 2G - also Zutritt nur noch für Geimpfte und Genesene - vielerorts eingeführt. So gilt 2G künftig bei Veranstaltungen und Einrichtungen im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich, inklusive Weihnachtsmärkten und Volksfesten. Eine "2G-plus"-Regel gilt beim Besuch von...

Reker und Wüst beim Drive-Through-Impfzentrum: Impflicht im Ethikrat diskutieren

Köln | Die Stadt Köln eröffnete heute ihr stark kritisiertes Drive-Through-Impfzentrum an der Lanxess Arena. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst besuchten das Impfzentrum und gaben Statements ab. Reker stellte fest, dass an der Lanxess Arena alleine heute mehr als 1.000 Menschen...

NRW-Ministerpräsident Wüst fordert Fußballprofis zur Impfung auf

Düsseldorf | dts Nachrichtenagentur | Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat sich in der Debatte um ungeimpfte Fußballprofis für eine Impfung der Sportler ausgesprochen und rechtliche Regelungen angekündigt, sollten die Profis die Impfung verweigern. "Sie sollen sich gefälligst impfen lassen", sagte Wüst dem...