Kölner Wirtschaft

ford_schild_2102012

Köln | Zum 1. Januar 2017 wird es zu einer Veränderung in der Führung der Ford-Werke kommen. Gunnar Herrmann, Vice President Quality, Ford Europa, wird zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH berufen. Dies habe der Aufsichtsrat der Ford-Werke in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Wolfang Kopplin wird neuer stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung. Bernahrd Mattes jetziger Vorsitzender der Geschäftsführung wechselt in den Aufsichtsrat. 

Köln | Eine erste Bilanz zieht die Targobank Köln für das Geschäftsjahr 2016. In den ersten sechs Monaten soll das Geldinstitut in Köln insbesondere im Konsumentenkreditgeschäft zugelegt haben. So soll das Volumen der herausgelegten Konsumentenkredite in den elf Kölner Filialen um drei Prozent auf 231,9 Millionen Euro gestiegen sein.

fordsymbol

Köln | Ford habe in Europa im bisherigen Jahresverlauf rund 208.000 Nutzfahrzeuge abgesetzt, das sind 31.100 Einheiten oder 17,6 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. „Damit ist Ford in Europa die am schnellsten wachsende Nutzfahrzeugmarke“, so Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, heute auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Innerhalb der vergangenen 24 Monate habe der Konzern seinen Nutzfahrzeug-Marktanteil von 10,8 Prozent auf nun aktuell 12,9 Prozent gesteigert und sich damit von Platz vier auf Platz eins in der europäischen Zulassungsstatistik verbessert.

galeriakaufhof125_21_09_16

Köln | Vor genau 125 Jahren eröffnete Firmengründer Leonhard Tietz seine erste Niederlassung in Köln. Die Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße feiert als ältestes Kölner Warenhaus, das historische Jubiläum vom 21. September bis zum 8. Oktober. Viele Angebote, Gewinnspiele und Events wurden für Besucher und Kunden vorbereitet. Zudem wolle das Kölner Warenhaus im Jahr 2018 die Filiale nicht nur kernsanieren, sondern auch das Haus mit weiteren Premium-Marken komplett neu aufstellen.

RheinEnergieLogo

Köln | Die Rhein Energie Solar GmbH hat mit dem Kauf des „Solarparks Münchberg“ in Bayern ihren Photovoltaikanlagen-Bestand um knapp sieben Megawatt vergrößert. Mit circa 30.000 Modulen, die sich auf rund 800 nach Süden ausgerichteten Tischeinheiten befinden, ist der Solarpark bei Hof die größte Solarstrom-Anlage Oberfrankens.

photokina14_20_09_16

Köln | Vom 20. bis 25. September öffnet die Kölnmesse mit der photokina erneut ihre Pforten. Die photkina – in diesem Jahr unter dem Claim „imaging unlimited“ – spricht in diesem Jahr sowohl Professionals als auch Hobbyfotografen an. Mit einem ganz neuen Konzept und in neuen Farben präsentiert sich die Weltleitmesse für Foto und Video. Report-k konnte sich am heutigen Dienstag einen Vorab-Einblick verschaffen. Lesen Sie hier, welche Trends Sie diese Woche erwarten.

>>> Hier gehts zur Fotostrecke: die ersten Eindrücke der photokina 2016

lopifit_20092016

Köln | Das Unternehmen Liebe-Bike eröffnet neben, dem Stammgeschäft in Porz, in der Kölner Altstadt am Alter Markt ein weiteres Geschäft für E-Bikes und Elektromobile für Menschen mit Handicap. Auch einige Spezialfahrzeuge sind zu sehen.

gag_industria_19092016

Köln | Die GAG Immobilien AG hat 444 Wohnungen an die Idustria Wohnen GmbH in Wesseling verkauft. GAG Vorstand Uwe Eichner spricht davon, dass der Gewinn aus dem Verkauf alleine der Eigenkapitalquote der GAG zu Gute kommen solle und nicht ausgeschüttet werde. Wie hoch der Gewinn ist, dazu schweigt die GAG. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

auspuff_22092015d

Köln | aktualisiert | Die Kölner Handwerkskammer macht Front gegen ein mögliches Dieselfahrverbot in Städten wie Köln, nach dem Urteil des Verwaltungsgerichtes in Düsseldorf vom gestrigen Tag. Dieses ist allerdings noch nicht rechtskräftig. Der deutsche Städtetag will eine Fristverlängerung zur Einhaltung der Grenzwerte erreichen.

auspuff_22092015d

Köln | Das Verwaltungsgericht Düsseldorf habe die Stadt Düsseldorf zur Luftreinhaltung bis nächstes Jahr verpflichtet und dazu auch ein Einfahrverbot für Diesel-Fahrzeuge auferlegt. Eine ähnliche Klage drohe auch Köln. Dies könne die Versorgung der Stadt Köln gefährden sagt die Industrie und Handwerkskammer zu Köln (IHK).

photokina1

Köln | Anlässlich der bevorstehenden photokina Messe präsentiert Rainer Führes, Vorstandsvorsitzender des Photoindustrie-Verband e.V. die anstehenden Herausforderungen und Entwicklungen der Foto-, Video-, und Imagingbranche. Der deutsche Photoindustrie-Verband ist die Interessenvertretung der Photoindustrie mit Sitz in Frankfurt am Main und zugleich Mitveranstalter der photokina Messe in Köln.

photokina_13_09_16

Köln | Am 20. September öffnet die sechstägige photokina 2016 ihre Tore für rund 185.000 Besucher. Rund 1.000 internationale Unternehmen, Spezialisten und Start-ups aus 40 Ländern, präsentieren innovative Lösungen und technische Entwicklungen der Foto-, Video-, und Imagingbranche. In diesem Jahr bietet die photokina viele multimediale Events und Mitmachmöglichkeiten, denn unter dem Dach „Imaging unlimited“ und dem neuen Konzept, möchte die photokina Messe sowohl thematische Welten als auch neue Zielgruppen ansprechen.

alle_wollen_wohnen0_12_09_16

Köln | In den vergangenen Jahren erneut zu einer Herausforderung geworden ist das Thema: bezahlbare Wohnung und bezahlbarer Wohnungsbau. Um bezahlbaren, lebenswerten Wohnraum für alle zu schaffen, sind viele Aspekte zu bedenken und viele Akteure involviert. Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW blickt mit der Ausstellung „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbare“ – vom 14. September bis zum 30. Oktober – auf die vielen Facetten des geförderten Wohnungsbaus.

>>> Hier gehts zur Fotostrecke: Ausstellung „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbare“

GAG_Wesseling_privat

Köln | Rund 150 Menschen trafen sich heute in Wesseling um gegen die Überlegungen der GAG einen Bestand von 440 Wohnungen in der Vorstadt von Köln an eine privaten Investor zu verkaufen zu protestieren. Kalle Gerigk, Wohnaktivist aus Köln war vor Ort und schilderte gegenüber report-K die Stimmung. [report-K berichtete bereits über den geplanten Verkauf und holte eine Stellungnahme der Kölner GAG ein >]

Köln | Im Rahmen der Veranstaltung „Bauen mit Holz – Wohnraum für Flüchtlinge“ informierten sich am Dienstag, 6. September, in der Bezirksregierung Köln kommunale Entscheidungsträger über die Konzepte des modernen Holzbaus sowie die aktuellen Angebote der Landeswohnraumförderung.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum