Kunst

Kunstnachrichten

Ausstellung „Entdeckung Korea!“ endet am Sonntag

Vom 18. Juli bis zum 4. November schließt das Museum für Ostasiatische Kunst wegen Umbaus zu mehr Barrierefreiheit. So gestaltet das Haus an der Universitätsstraße beispielsweise die Besuchertoiletten für Mobilitätseingeschränkte um und richtet einen Behindertenparkplatz mit Rampe ein. Der Museumsshop und das Café bleiben...

Acht NRW-Künstler stellen ihre Werke in Istanbul aus

In den Arbeiten spiegeln sich Erfahrungen und Erlebnisse der jungen Künstler wider, die sie während eines Residenzaufenthaltes im Istanbuler Atelier Galata der Kunststiftung NRW und der Stadt Köln in den Jahren 2009 bis 2011 machten.Nukleus aus DeutschlandIn das Istanbuler Atelier Galata laden Kunststiftung NRW,...

Römisch-Germanisches Museum verlängert Ausstellung „Divita-Deutz“

Das Römisch-Germanische Museum verlängert seine Schau über die 1.700-jährige Geschichte des Stadtteils Deutz bis zum 9. September 2011. Erst in der vergangenen Woche hatte der kommissarische Museumsdirektor Dr. Marcus Trier den 55.555. Besucher in der Ausstellung begrüßt. Die Schau mit dem Titel „Divitia –...

Ausstellung Oda Lang im Bezirksrathaus Nippes

Bernd Schößler, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Nippes, eröffnet die Ausstellung gemeinsam mit der Malerin am morgigen Dienstag, 12. Juli 2011, um 18 Uhr. Die Werke von Oda Lang sind zu den üblichen Öffnungszeiten in der Rotunde des Bezirksrathauses zu sehen. ---

Kölnischer Kunstverein: Schüler-Kunst bekommt auf „Gleis 9 ¾“ eine Bühne

Pünktlich zum Schuljahr 2011/12 erprobt der Kölnische Kunstverein das Projekt "Gleis 9 ¾". Das durch die Reisen Harry Potters bekannt gewordene Londoner Gleis stehe für das Betreten eines neuen Raumes, der einen Perspektivwechsel und frische Sichtweisen mit sich bringe, erklärten Katharina Jahnke, Künstlerin und...

Spanische Experimentalmusik zum Auftakt der Longericher Kunstmeile

Die Longericher Kunstmeile wurde 2010 von der Künstlerin Annegret Thurn initiiert. In diesem Jahr findet sie vom 10. bis 16 Juli 2011 statt. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes übernommen. Beteiligt sind Profi- und Hobbykünstler aus dem Stadtteil Longerich, so wie internationale Gäste. An...

Kölner Künstler: Martin Brand zeigt Photos und Videos

Der 1975 in Bochum geborene Medienkünstler studierte in Bochum und Dortmund Kunst und Germanistik, bevor er aus dem Ruhrgebiet nach Köln übersiedelte. Brand hat sich in den letzten Jahren einen Namen als künstlerischer Beobachter der Jugendkultur gemacht und sich immer wieder mit Themen wie...

Wolfgang Göddertz´ Wasserkinetische Plastik zum Denkmal des Monats Juli gekürt

Die Wasserkinetische Plastik befindet sich auf der Südseite des Ebertplatzes und wurde 1977 nach Entwürfen des Metallbildhauers Wolfgang Göddertz erbaut. Sie ist mit Abstand der größte Edelstahlbrunnen der Stadt. Eigentlich als Zierbrunnen konzipiert sprudelt schon seit 2002 kein Wasser mehr. Ein Defekt und notorischer...

Buchvorstellung: Kunsthistoriker möchte verständlich über Kunst reden

Verstehbar über Kunst zu reden gehört zu den Maximen Vitts. Sein neues Buch „Vom Reden über Kunst" versammelt auf 448 Seiten etwa 40 Vorträge, Eröffnungsreden und Radiomanuskripte aus über zwei Jahrzehnten. Vitt, der im Oktober sein 75. Lebensjahr vollendet, begreift es als die Summe...

Kölner Kunst- und Museumsbibliothek zeigt Künstlerbücher von Studenten

Von Raben, Blumen und den Möglichkeiten des PapiersAnnette Schumann hat ihr Künstlerbuch ihrer Lieblingsfabel gewidmet. Darin schmeichelt ein Fuchs einem Raben so lange, bis dieser sein Käsestück aus dem Schnabel fallen lässt, um dem Fuchs zu zeigen, wie toll er singen kann. Der listige...